von: Wischmann, T.

Stress is not negative (DVD)


Stress is not negative (DVD)

2013, 1 DVD, 23 min.

37,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Zum Video

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Stress is not negative (DVD) von Wischmann, T.

Tewes Wischmann gibt eine Einführung in die psychische Auswirkung von Infertilität:

Infertitität wird von vielen Frauen als schlimmste emotionale Krise im Leben empfunden.
Frauen zeigen sich ängstlicher, depressiver sowie in ihrem Selbstwert und im sozialen Netzwerk eingeschränkter als ihre Partner und im Vergleich zur Norm.
Männer mit andrologischem Faktor beschreiben sich häufig ängstlicher und unsicherer im Vergleich zur Norm.
Tewes Wischmann beschreibt verschiedene Modelle und Studien zum Thema Kinderwunsch, psychogene Faktoren, Blockaden. Weiterhin zeigt er auf, dass es viele Modelle gibt die aufzeigen ob und wie Stress die Schwangerschaft beeinflussen kann.

TCM Kongress Rothenburg 2013,
1 DVD, 22 min., deutsch/englisch.

 
Wischmann, T.

Dr. Tewes Wischmann
ist Psychologischer Psychotherapeut und Psychoanalytiker DGAP. Er studierte Psychologie an der Universität Heidelberg und ist seit 1990 akademischer Mitarbeiter des Instituts für Medizinische Psychologie im Universitätsklinikum Heidelberg. Von 1994 bis 2000 war er Projektleiter der Heidelberger Kinderwunsch-Sprechstunde. Seit 1999 Leiter der psychotherapeutischen Ambulanzangebote des Instituts. Bis 2001 Ausbildung am C. G. Jung-Institut Stuttgart zum Analytischen Psychotherapeuten. 1998 Promotion zum Dr. sc. hum., 2005 Habilitation zum Privatdozenten an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg mit der venia legendi für das Fach Medizinische Psychologie.
Er ist auch Dozent am Institut für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Heidelberg. Dr. Wischmann ist Mitautor der Leitlinien Fertilitätsstörungen psychosomatisch orientierte Diagnostik und Therapie der AWMF sowie der Guidelines for Counselling in Infertility der ESHRE.
Neben zahlreichen Zeitschriftenbeiträgen hat er die Fachbücher Der Traum vom eigenen Kind und Paarberatung und -therapie bei unerfülltem Kinderwunsch mitverfasst und das Buch Kinderwunsch und professionelle Beratung.
Das Handbuch des Beratungsnetzwerkes Kinderwunsch Deutschland (BKiD) mit herausgegeben. Weiterhin ist er Associate Editor für Human Reproduction und für das Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie sowie Gutachter für die Fachzeitschriften Human Reproduction Update, Social Science & Medicine, Journal of Psychosomatic Research und GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung. Er ist Fachkommissionsleiter Psychosomatik in der Reproduktionsmedizin des Dachverbandes Reproduktionsbiologie und -medizin e.V. (DVR) sowie Gründungsmitglied und zweiter Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung (BKiD).

Kundenbewertungen für "Stress is not negative (DVD)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.