von: Diener, H.-C./ Maier, C./ Bingel, U./ (Hrsg.)

Schmerzmedizin


Schmerzmedizin

5. Aufl. 2016, 627 Seiten

89,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Schmerzmedizin von Diener, H.-C./ Maier, C./ Bingel, U./ (Hrsg.)

Schmerz sicher diagnostizieren und gezielt therapieren - das ist das Ziel.
Und es geht nur mit einer interdisziplinären Herangehensweise.
Denn so können Sie für jeden Patienten individuell die richtige therapeutische Strategie entwickeln.
Das renommierte Herausgeberteam zeigt Ihnen in Die Schmerzmedizin zwei Zugangswege, die durch die Struktur der Schmerztherapie führen:
Schmerzsyndrome: Fakten zu Klinik, Diagnostik, Differenzialdiagnose und Therapie - mit Darstellung der Indikationen und Risikofaktoren
Therapeutische Methoden: medikamentöse Therapie, interventionelle Verfahren, psychologische Behandlung, physikalische Therapie, alternative und komplementäre Verfahren sowie ergotherapeutische Maßnahmen.
Flussdiagramme zur Entscheidungsfindung und Therapieplanung sowie übersichtliche Tabellen zeigen Ihnen alles Wissenswerte auf einen Blick.

Neu in der 5. Auflage:
Gynäkologische Schmerzsyndrome am Beispiel der Endometriose,
Multimodale Schmerztherapie,
Placebo,
Verkehrsmedizinische Aspekte,
Thema Bewegungstherapie stark erweitert.
Mit 97 Farbbbildungen.

Aus dem Inhalt:
A Einführung
1 Schmerzbegriffe und Pathophysiologie
2 Anamnese und Therapieplanung
3 Bildgebende Verfahren
4 Apparative Neurologische Diagnostik
B Schmerzsyndrome
5 Kopf- und Gesichtsschmerzen
6 Rücken- und Halswirbelsäulenschmerzen
7 Arthrose und Arthritis
8 Muskel- und Weichteilschmerzen
9 Neuropathischer Schmerz
10 Komplexes regionales Schmerzsydrom
11 Gynäkologische Schmerzsyndrome am Beispiel der Endometriose
12 Viszeraler Schmerz
13 Schmerzen bei Tumorerkrankungen
14 Ischämieschmerz
15 Akute Schmerztherapie nach Trauma und Operation??
16 Schmerztherapie bei Kindern
17 Diagnostik, Therapie und Prävention der Opioidabhängigkeit
18 Schmerztherapie im Alter
19 Schmerztherapie bei Schwangeren und Stillenden
20 Symptomkontrolle in der Palliativmedizin
C Methoden
21 Multimodale Schmerztherapie
22 Medikamentöse Schmerztherapie
23 Interventionelle Verfahren
24 Psychologische Behandlung
25 Physikalische und manuelle Therapie
26 Ergotherapie und Imaginationsverfahren
27 Bewegungstherapie und Sportmedizin
28 Alternative und komplementäre Verfahren
D Rechtliche und organisatorische Aspekte
29 Grundzüge der ambulanten und stationären Abrechnung
30 Rechtliche Aspekte beim Umgang mit Betäubungsmitteln
31 Verkehrsmedizinische Aspekte

 
Diener, H.-C.

Prof. Dr. med. Hans Christoph Diener
ist am Universitätsklinikum Essen in der Klinik für Neurologie tätig. Seit 1989 ist er Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Essen, seit 1997 Ärztlicher Leiter des ambulanten Neurologischen Therapiezentrum (NETZ), seit 1999 Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission, seit 2000 Vorsitzender der Leitlinien-Kommission der Deutschen Gesellschaft für Neurologie seit 2005 Direktor des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums. Seine klinische Schwerpunkte sind: Migräne, Kopfschmerzen, Schlaganfall, Schwindel, Kleinhirnerkrankungen, die wissenschaftlichen Schwerpunkte: Pathophysiologie der Migräne, klinische Studien zur Migränetherapie, klinische Studien zur Akuttherapie und Sekundärprävention des Schlaganfalls.

Kundenbewertungen für "Schmerzmedizin"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.