von: Engelhardt, U./ Hildenbrand, G./ Zumfelde-Hüneburg, C.

Leitfaden Qigong, Reihe Klinikleitfaden


Leitfaden Qigong, Reihe Klinikleitfaden

2. Aufl. 2014, 530 Seiten

69,99 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Leitfaden Qigong, Reihe Klinikleitfaden von Engelhardt, U./ Hildenbrand, G./ Zumfelde-Hüneburg, C.

Ute Engelhardts Buch Leitfaden Qigong gibt es jetzt in der Neuauflage mit einer Vielzahl von Qigong-Übungen.
Aus der Reihe Klinikleitfaden.

In dem neuen Qigong-Leitfaden von Dr. Ute Engelhardt, Gisela Hildenbrand, und Christa Zumfelde-Hüneburg finden Sie einen umfassenden Einblick über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Qigong in der täglichen TCM-Praxis. Sie finden in diesem neuen Qigong-Leitfaden zahlreiche Einsatzgebiete des Qigong für Beschwerden, wie Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Schwangerschaft, Kinderheilkunde, Arbeitswelt, Medizin, Psychotherapie, Geriatrie und zahlreiche weiteren Krankheitsbilder.

Neben eine kompletten Überarbeitung finden Sie weitere Neuheiten in der 2. Auflage des Qigong-Leitfadens:
• Qigong bei Augenerkrankungen
• Qigong bei Tinnitus
• Qigong für Musiker und Sänger
• das Kapitel Qigong in der psychosozialen Betreuung von Krebspatienten wurde überarbeitet
• Weitere aktuelle Studien über die Wirkungsweise von Qigong

Zusätzlich finden Sie die neuesten Studien zur Wirkungsweise von Qigong. Des Weiteren werden viele bekannte und häufig gebräuchliche Qigong-Übungen und mehr als 300 Abbildungen dargestellt. Für TCM-Therapeuten, wie auch für jeden, der Qigong praktiziert, ein wichtiger Begleiter.

 
Engelhardt, U.

Dr. phil. Ute Engelhardt
Sinologin und Lehrbeauftragte am Institut für Sinologie der Universität München, Vizepräsidentin der Internationalen Gesellschaft für chinesische Medizin (Societas Medicinae Sinensis, SMS) sowie Chefredakteurin der Zeitschrift Chinesische Medizin. Im Bereich des Qigong und Yangsheng tätig als Kursleiterin und Referentin. Ihre wichtigsten Veröffentlichungen sind Die klassische Tradition der Qi-Übungen (Qigong), 1987/1998 und Chinesische Diätetik, 1997.

Hildenbrand, G.

PD Dr. med. Gisela Hildenbrand
Mitbegründerin und Vorstandsvorsitzende der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng. Im Bereich des Qigong Yangsheng tätig als Kursleiterin und Referentin und in der Redaktion der Zeitschrift für Qigong Yangsheng, Herausgeberin von Fachbüchern zum Qigong Yangsheng.

Zumfelde-Hüneburg, C.

Dr. med. Christa Zumfelde-Hüneburg
Fachärztin für Anästhesiologie, spezielle Schmerztherapie, Naturheilverfahren, Akupunktur. Vorstandsbeisitzende in der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng. Im Bereich des Qigong Yangsheng tätig als Kursleiterin und Referentin. Forschungsarbeiten über Atemphysiologie und Kalorimetrie bei Qigong, 1994, 1996. Niedergelassen in eigener Praxis seit 1986

Kundenbewertungen für "Leitfaden Qigong, Reihe Klinikleitfaden"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.