Rinder

Bücher über die homöopathische Behandlung von Rinderkrankheiten

Für die Behandlung von Rindern mit Homöopathie gibt es zahlreiche gute Bücher, wie z.B. Gnadl, Homöopathie für Rinder oder Lamminger Homöopathische Konstitutionstypen beim Rind. Die beiden haben nun auch eine homöopathische Arzneimittellehre für Tiere, im speziellen für das Rind und Pferd, herausgebracht.

Aber auch die anderen sind empfehlenswert. Die Bücher sind sowohl für Tierärzte und Tierheilpraktiker, als auch für Landwirte, die sich homöopathisch um ihre Tiere kümmern wollen, geschrieben.

Die häufigsten Rinderkrankheiten werden in dem Ratgeber Schnellfinder Homöopathie für Rinder beschrieben. In dem Buch von Schoenen-Schragmann finden Sie die passenden homöopathischen Arzneimittel für 30 häufige Krankheiten schnell und sicher.