Reflextherapie

Keine Ihrer Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.

Bücher zur Reflextherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist gerade unter Heilpraktikern und Physiotherapeuten stark verbreitet. Bei dieser Massageform geht man davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen bestimmten Arealen am Fuß und korrespondierenden Organen gibt. Durch sanften Druck auf diese Reflexzonen führt dies zu einer entspannenden Wirkung in den entsprechenden Organen. Aufgrund dieser entspannenden Wirkung wird die Fußreflexzonen-Massage oft im Wellnessbereich angewandt. Die Fußreflexzonenbehandlung findet man oft in den fernöstlichen Massageformen (Ayurveda, Thai-Massage und Tuina). Der Arzt William Fitzgerald gilt als einer der Pioniere der westlichen Reflexzonenmassage, die bereits auch die Indianer verwendet haben. Als Buch zur Fußreflexzonen-Therapie eignet sich aus unserer Sicht vor allem das Buch von Hanne Marquardt, praktisches Lehrbuch der Reflexzonentherapie am Fuß, dass sich als Standardwerk im deutschsprachigen Raum etabliert hat. Das Praktische Lehrbuch wurde bereits in 13 Sprachen übersetzt. Es beinhaltet alles Zonentafeln und alles Wissenswerte zur Reflexzonen-Behandlung. Nützlich sind auch die dazu passenden Reflexzonen-Karten von Frau Marquardt.