Massagen

Alle anzeigen 1–12 von 18
Alle anzeigen 1–12 von 18

Ratgeber zu verschiedenen Massagen

Sie interessieren sich für Massagen und möchten Techniken kennenlernen? Wir bieten einführende Bücher zum Thema Massagen mit einigen speziellen Massage-Techniken. Das Wort Massage kommt aus dem Französischen, wiederum abgeleitet vom arabischen Wort für Berühren oder auch aus dem Griechischen. Durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz wird die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur beeinflusst. Nicht nur die direkt massierte Stelle, sondern der gesamte Organismus und auch die Psyche sollen so behandelt werden. Die Anwendung von Massagen zur Heilung hat nach heutigem Kenntnistand in Ostafrika und in Asien begonnen. Zum ersten Mal schriftlich erwähnt sind sie 2600 v. Chr. beim Chinesen Huáng Dì. Auch in der indischen Gesundheitslehre und Heilkunst, dem Ayurveda, wurden sie zusammen mit ätherischen Ölen angewandt. Über den griechischen Arzt Hippokrates gelangte die Massage auf den europäischen Kontinent, doch erst im 16. Jahrhundert wurde sie durch den Arzt und Alchimisten Paracelsus in der europäischen Medizin wiederentdeckt. Samuel Hahnemann integrierte die Massage als therapeutische Ergänzung seiner Arzneibehandlungen in die Homöopathie. Die Physiotherapie entwickelte die Bindegewebsmassage und später die Lymphdrainage. Diese ist – neben der Klassischen Massage – die am häufigsten genutzte Behandlung aus dem Bereich der Manuellen Therapie. Heutzutage gehören Massagen und Reflexzonentherapie nicht mehr in den Fachbereich von Ärzten, sondern von Masseuren und Physiotherapeuten. Zu den nachgewiesenen Wirkungsweisen zählen: Lokale Steigerung der Durchblutung, Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz, Entspannung der Muskulatur, Lösen von Verklebungen und Narben, verbesserte Wundheilung, Schmerzlinderung, psychische Entspannung, Reduktion von Stress und Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe. Zu den sehr unterschiedlichen Formen der Massage gehören die Klassische Massage (schwedische Massage), Sportmassage, Funktionsmassage, Lomi Lomi Nui, Lymphdrainage, Shiatsu, Akupressur, Ayurveda-Massage, Bindegewebsmassage, Colonmassage, Klangmassage, Schröpfkopfmassage, Thai-Massage, Warmsteinmassage (Hot Stone Massage) und viele mehr. Sie finden hier Patientenratgeber zu Massagen, die Sie auch als Laie erlernen und anwenden können. Die Reflexzonenmassage hat eine eigene Rubrik. Fachbücher zu dem Thema finden Sie z.B. im TCM-Bereich unter Tuina und Shiatsu oder im Bereich Naturheilverfahren oder bei der Manuellen Medizin.