Tuina

Alle anzeigen 1–12 von 29
Alle anzeigen 1–12 von 29

Tuina-Bücher für TCM-Therapeuten

Tuina: Eine der 5 Säulen der chinesischen Medizin

Tuina ist eine der fünf Säulen der chinesischen Medizin und verbindet verschiedene Massagetechniken wie Akupressur und andere manuelle Therapieverfahren mit den Prinzipien der TCM. Tuina wird in der Praxis in China aktiv als ergänzendes Therapieverfahren zur Akupunktur, chinesischen Kräutern oder Ernährung eingesetzt. Neben den Tuina-Techniken muss der TCM-Therapeut auch die Auswirkungen der Massagetechnik auf den Organismus des Patienten kennen. Gute Tuina-Bücher beschreiben also nicht nur die einzelnen Massagetechniken, sondern beinhalten auch Konzepte und Anleitungen bei bestimmten Beschwerdebildern.

Unsere Empfehlungen: Atlas Tuina…

Ein gutes Tuina-Buch ist von Schroll, Atlas Tuina. Es zeigt die Tuina-Praxis anhand zahlreicher Bilder und genauer Beschreibungen. So lernen Sie schnell die chinesische Massageform Tuina! In diesem Atlas Tuina von Jürgen Schroll werden alle wichtigen Tuina-Techniken für den gesamten Körper mit zahlreichen Varianten präzise in Wort und Bild beschrieben. Die Fotos sind eindeutig in ihrer Aussage und vereinfachen somit eine genaue Umsetzung der Tuina Techniken. Sie geben eine gute Orientierung sowie zusätzlich mehrere Informationen über diverse Beispiele, die bei diesen Techniken zur Anwendung kommen können. Der Atlas beinhaltet: Grundlagen des Tuina im Konzept der TCM, Schritt-für-Schritt-Anleitungen der massierenden Anmo- sowie der manuellen Tuina-Techniken, Anwendungen gegliedert nach Körperregionen, inklusive Gesichts-Tuina, bewährte Tuina-Behandlungsmodule, z.B. Schwitzen anregen,

Qi absenken, Leitbahnsystem harmonisieren, Tuina als Kombinationstherapie mit Akupunktur, ausleitenden Verfahren und ernährungstherapeutischen Empfehlungen, Triggerpunkt-Therapie mit Tuina-Techniken zur Verbesserung des Behandlungserfolgs, spezifische chiropraktische Manipulationen, Vorgehen zur Erarbeitung einer Behandlungsstrategie.

…Und Tuina Leitfaden

Ein anderer Bestseller unserer Tuina-Bücher ist der Tuina Leitfaden. Die Autorin Dr. Han Chaling entstammt einer alten Arztdynastie und greift auf 25 Jahre praktische Erfahrung zurück. Im Leitfaden Tuina vom Elsevier-Verlag vermittelt Sie Ihr Wissen systematisch und einprägsam und gut bebildert. Beschrieben werden die Grundtechniken des Tuina sowie die Kombination der Grundtechniken in einprägsamen Bausteinen für die verschiedenen Körperregionen bei Erwachsenen und Kindern. Han Chaling zeigt einige Tuina-Behandlungsbeispiele für die wichtigsten Krankheitsbilder nach westlicher Diagnose. Schematische Darstellungen visualisieren alle wesentlichen Merkmale. So gelingt es dem Leser dadurch Massagepunkte genau zu lokalisieren und die richtigen Tuina-Techniken fachgerecht durchzuführen.

Stöbern Sie einfach hier bei naturmed durch!

Neu in der 3. Auflage ist Erweiterung um wichtige Erkrankungen wie Gelenkschmerz, Adipositas und Fibromyalgie sowie das Thema Hyperaktivität im Kapitel Kinder-Tuina.Auch in dem Leitfaden chinesische Medizin von Claudia Focks finden Sie ein ausführliches Kapitel über Tuina.