Homöopathische Materia Medica

Homöopathische Materia Medica

- in Allgemein
1129
Kommentare deaktiviert für Homöopathische Materia Medica

Materia Medica – Homöopathische Arzneimittellehre von A-Z

echinacea
Echinacea ist eine wichtige homöopathische Arznei.

Hier finden Sie eine Tabelle mit drei unterschiedlichen Materia Medica zum Vergleich.

  Jahr Mittel Seiten Preis
Jus 2009 300 2900 301 €
Clarke 2005 1000 6400 275 €
Seideneder 2007 1300 6300 490 €

 

Mohinder Singh Jus, Praktische Materia Medica
Arzneimittellehre von A-Z, drei Bände
Hier werden auf insgesamt 2900 Seiten 302 homöopathische Arzneimittel beschrieben. Diese werden nach dem Kopf-zu-Fuss Schema eingeteilt. Durch eine zweifarbige Gestaltung des Textes wird die Übersichtlichkeit verstärkt. Neben den Polychresten werden auch viele weniger bekannte Arzneien ausführlich besprochen. Dieses Repertorium ist nicht nur für den erfahrenen Homöopathen geeignet, sondern auch für Anfänger sehr zu empfehlen.

John Henry Clarke, Der Neue Clarke
Eine Enzyklopädie für den homöopathischen Praktiker, vier Bände
Über 1000 Arzneimittel werden in vier Bänden umfassend beschrieben. Dieses Werk ist eine der ausführlichsten Büchersammlungen mit mehr als 6400 Seiten. Zu allen Mitteln erhalten sie umfassende klinische Berichte, Informationen zu den Arzneimittelbeziehungen und noch viel mehr.

Armin Seideneder, Mitteldetails der homöopathischen Arzneimittel
Materia Medica synthetika 3 Bände
Diese drei Bände umfassen 6300 Seiten auf denen 1300 homöopathische Arzneimittel ausführlich beschrieben wurden. Seiteneder spannt in diesem Werk gekonnt den Bogen von traditionell klassischer zu moderner verständnisorienterter Homöopathie. Es fließen Autoren wie Kent, Candegabe, Masi-Elizalde, Sankaran, Vithoulkas u.a. in dieses Repertorium ein, was es zu einem besonderen Werk werden lässt. Neben den umfangreichen alten Quellen sind neuere Prüfungen, Erfahrungen und Erwägungen von den modernen Homöopathen enthalten.

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.