Schädelakupunktur bei neurologischen Erkrankungen

Schädelakupunktur bei neurologischen Erkrankungen

- in Allgemein, TCM / Akupunktur
1885
Kommentare deaktiviert für Schädelakupunktur bei neurologischen Erkrankungen

Mit Suzanne Robidoux, TCM Specialist für Schädelakupunktur

Scalp-Acupuncture wurde von Jiao Shunfa 1971 populär. Die Schädelakupunktur wird für die Behandlung von Erkrankungen wie Lähmungen nach Schlaganfall, Hemiplegie, Aphasie, Aphonie, Amnesie, Alzheimer Erkrankung, Fibromyalgie, M. Meniere und anderen neurologischen Erkrankungen, wie ADHS, Angststörungen und schwere Depressionen verwendet.

Suzanne Robidoux´s Seminar befasst sich mit der Behandlung von neurologischen und psychischen Erkrankungen mit Hilfe von Schädelakupunktur, Körperakupunktur und verschiedenen Moxibustionstechniken.
Es werden die verschiedenen Schädelakupunkturlinien nach der Methode von Jiao Shu-fa vorgestellt, die üblicherweise in neurologischen Kliniken in China verwendet wird. Außerdem zeigt Mrs. Robidoux verschiedene Akupunkturtechniken, die auf diesen Schädellinien angewandt werden und deren gebräuchlichste Indikationen.
Sie stellt Behandlungsprotokolle vor, die im klinischen Rahmen benutzt werden, um mehr als 30 verschiedene neurologische und psychische Erkrankungen zu behandeln. Anhand dieser Behandlungsprotokolle werden verschiedene Kombinationsmöglichkeiten der Verbindung von Schädelakupunktur mit Körperakupunktur sowie der Verbindung mit verschiedenen Moxibustionstechniken dargstellt.

Kurssprache ist englisch mit deutscher Übersetzung.

Anmeldung/Infos zu dem Kurs in der Shou-Zhong-Schule in Berlin finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite https://www.naturmed.de/veranstaltungen-tcm-aku.

 

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.