Westliche Kräuter auf dem Vormarsch

Westliche Kräuter auf dem Vormarsch

- in Allgemein, TCM / Akupunktur
1089
Kommentare deaktiviert für Westliche Kräuter auf dem Vormarsch

Die Behandlung von Patienten mit Hilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin beinhaltet immer öfter auch eine Therapie mit Kräutern.

Wurde früher ausschließlich mit chinesischen Kräutern behandelt, finden heute immer mehr westliche Kräuter Anwendung. Die Gründe sind oftmals eine höhere Akzeptanz bei den Patienten, da heimische Kräuter und ihre Wirkungsweisen oftmals bereits bekannt sind. Aber auch der Preis spielt eine Rolle. Die Kosten für westliche Kräuter sind oftmals geringer aufgrund des günstigeren Transports. Zwar unterliegen die chinesischen Kräuter extrem genauen Einfuhrbestimmungen und werden genauestens geprüft, doch werden die westlichen Kräuter in der öffentlichen Meinung als „sicherer“ angesehen. Dies sollen nur einige Argumente für die Anwendung von westlichen Kräutern in der TCM sein. Eine Auswahl von Bücher über westliche Kräuter (Materia Medicae und Rezepturbüchern) finden Sie unter:  Bücherliste über westliche Kräuter

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.