Clare Bevin

Bevin Clare, M.S., R.H., CNS, ist eine klinischer Kräuterkennerin und Ernährungswissenschaftlerin mit einer tiefen Liebe zu Pflanzen. Sie ist die Vorsitzende der klinischen Abteilung des Masters of Science in Herbal Medicine Program am Tai Sophia Institute in Laurel, MD… Bevin hat Kräutermedizin auf der ganzen Welt studiert und verbindet ihr Wissen über die traditionelle Verwendung von Pflanzen mit moderner Wissenschaft und zeitgemäßen Gesundheitsstrategien. In ihrer klinischen Praxis konzentriert sie sich auf Wellness, Ernährung, Infektionen und die Gesundheit von Frauen. Nachdem sie viele Jahre lang die Kräfte von Heilpflanzen in Situationen von Infektionskrankheiten erlebt hatte, in denen die moderne Biomedizin nicht zur Verfügung stand, absolvierte sie einen MSc in Infektionskrankheiten an der London School of Hygiene and Tropical Medicine. Bevin ist an der Fakultät des Massachusetts College of Pharmacy tätig, wo sie Vorlesungen über pflanzliche Unbedenklichkeit und über die Herstellung von Arzneimitteln hält, und sie ist außerordentliche Professorin am New Yorker Chiropractic College. Sie freut sich über das Konzept, unsere pflanzlichen Arzneimittel als Lebensmittel zu verwenden, und erforscht ständig die kreativen und köstlichen Möglichkeiten, wie wir Kräuter in unser Leben integrieren können. Bevin ist Direktorin des Programms „Herbal Clinic for All“, ein Programm, das der bedürftigen Bevölkerung in DC, Baltimore und Laurel, MD, kostenlose klinische Dienstleistungen anbietet. Sie ist Berufsmitglied und Vizepräsidentin der American Herbalists Guild und Vorstandsmitglied der United Plant Savers, einer Gruppe, die sich für den Schutz gefährdeter Heilpflanzen in Nordamerika einsetzt.

Artikel von Clare Bevin