J. F. Coy

Dr. Johannes F. Coy, Jahrgang 1963, ist der Entdecker des Transketolase-like1-Gens, das Zellen einen veränderten Stoffwechsel ermöglicht. Er studierte zunächst Chemie an der TU Darmstadt und wechselte später an die Universität Tübingen zum Biologie-Studium.

Artikel von J. F. Coy