H.-J. Fritschi

Hans-Josef Fritschi, Jahrgang 1958, studierte nach einer Krankenpflegeausbildung Naturheilkunde an der Heilpraktikerschule Am Deutschherrenberg in Hessen und der Kneipp-Gesundheitsschule in Rheinland-Pfalz. 1979 erster Kontakt mit der Spagyrik. Nach autodidaktischem Studium der alchemistischen Medizin und weiteren Ausbildungen, u. a. in autogenem Training und klassischer Homöopathie, praktizierte er als freiberuflicher Heilpraktiker in Süddeutschland und veröffentlichte mehrere Bücher zur Spagyrik. 2006 entwickelte er das Konzept der Mineral-Spagyrik auf Basis der Schüsslersalze sowie die SPABIONIK.

Artikel von H.-J. Fritschi