L. G. Moseley

Dr. Lorimer Moseley, PhD, FACP ist Dozent für Schmerzwissenschaften und klinischer Forscher an der University of Sydney und dem Prince of Wales Medical Research Institute. Schwerpunkt: Verständnis der Rolle des Gehirns und der Wahrnehmung bei chronischen Schmerzen. 2007 wurde er als Nuffield Fellow an die Oxford University berufen. Im selben Jahr erhielt er den ersten Ulf-Lindblom-Preis der Internationalen Weltschmerzgesellschaft (IASP), der einmal im Jahr an den besten klinischen Forscher unter 40 Jahren aus dem Bereich der Schmerzwissenschaften vergeben wird. Dr. Moseley ist Professor für klinische Neurowissenschaften und hat den ersten Lehrstuhl für Physiotherapie an der Universität von Süd Australien in Adelaide. Er ist Leiter der Forschergruppe Body in Mind und des Neuroscience Research Australia, er publiziert umfangreich und hält regelmäßig Vorträge zu diesen Themen.

Artikel von L. G. Moseley