Elisa Rossi

Elisa Rossi

Elisa Rossi ist MD, Akupunkteurin, 4-jährige Ph.D in Klinischer Psychologie, lizenzierte Psychotherapeutin (Jungian), B.A. in der Philosophie.

Nach einem 3-jährigen Akupunktur-Kurs bei So-Wen in Mailand besuchte Elisa 1983 den 3-monatigen Ausbildungskurs der Traditionellen Chinesischen Medizin in Peking. Seitdem ging sie noch 8 Mal nach China zurück.

Erlangen klinischer Erfahrung in den TCM-Abteilungen von Peking, Nanjing, Shanghai, Jinan.
1985 begann sie mit Ermanno Cozzi Taijiquan und 1989 mit Li Xiaoming Qigong zu praktizieren. 1992 verbrachte sie zwei Monate in Peking und studierte bei Dr. Lu Guangyun, Direktor der Qigong Abteilung des Xiyuan Krankenhauses.

1994 gründete sie zusammen mit einer Gruppe von 9 Akupunkteuren die TCM-Schule “MediCina” und ist seit 1996 zertifizierte FISA-Akupunkturlehrerin. Von 2002 bis 2005 war sie Präsidentin der FISTQ, der italienischen Vereinigung der Schulen von Tuina und Qigong, deren wissenschaftliche Koordinatorin sie nun ist. Seit 2006 ist sie Mitglied von Milano Medical Board für nicht-konventionelle Medizin.
Rossi kooperiert mit Agopuntura Senza Frontiere ASF und meldete sich freiwillig in Madagaskar – 2008, Laos – 2010, Tansania – 2012.

Auf unserem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/user/naturmedVideocenter finden Sie einige Video mit Elisa Rossi.

Articles of Elisa Rossi