von: Nagel, M.

Fasziendistorsionsmodell


Fasziendistorsionsmodell

2016, 330 Seiten

89,99 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Fasziendistorsionsmodell von Nagel, M.

Mit dem Fasziendistorsionsmodell (FDM) lassen sich häufig außergewöhnlich schnell Verbesserungen bei einer Vielzahl von Schmerzstörungen erzielen.
Mit Hilfe dieses neuen Fachbuches von Markus Nagel wird Therapeuten das Distorsionsmodell erklärt.
Der erfahrene Therapeut ist selbst FDM-Instruktor und stellt sämtliche Anwendungsbereiche sowie die Bedeutung der Körpersprache des Patienten und die praktische Umsetzung des FDM vor. Er zeigt auf, was das FDM ist, wie man es bei welchen Beschwerden besonders effektiv umsetzt.

Aus dem Inhalt des Buches:
• Wann ist das FDM besonders effektiv und welche Anwendungsbereiche gibt es?
• eine Anleitung für das Verständnis von Körpersprache, die Schmerzsprache verstehen
• Welche FDM-Techniken gibt es und wie sieht die praktische Umsetzung aus?

Das Buch wendet sich an Osteopathen, Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte für Chirotherapie/Manuelle Therapien, Rolfer und sonstige Schmerztherapeuten.

Hintergrundinformationen zum Fasziendistorsionsmodells:
Einsatzgebiete sind in der Schmerztherapie in den Bereichen der Orthopädie, Neurologie und in der Rehabilitation, aber auch in der inneren Medizin.
Das FDM ist ideal bei Verletzungen des Bewegungsapparates, bei Nacken- und Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Verletzungen der Wirbelsäule oder Knöchelverstauchungen. Das Besondere daran ist, dass der Patient sofort eine extreme Verbesserung der Schmerzsituation erfährt.

Der Autor Markus Nagel, Jahrgang 1965, ist Heilpraktiker, FDM-Instruktor und Osteopath.
Lebenslauf:

  • 1997-1999 Ausbildung zum Physiotherapeuten
  • 2003-2008 Ausbildung zum Osteopathen an der OSD
  • 2009 BA in Osteopathic Studies, University of Wales
  • seit 2009 Dozent an OSD und DIU und seit 2011 FDM-Instruktor
  • Mitglied bei der EFDMA (European FDM Association) und aktuell deren Vizepräsident.
  •  
    Nagel, M.

    Markus Nagel, Jahrgang 1965,
    ist Heilpraktiker, FDM-Instruktor und Osteopath.
    Lebenslauf: 1997-1999 Ausbildung zum Physiotherapeuten; 2003-2008 Ausbildung zum Osteopathen an der OSD; 2009 BA in Osteopathic Studies, University of Wales; seit 2009 Dozent an OSD und DIU und seit 2011 FDM-Instruktor; Mitglied bei der EFDMA (European FDM Association) und aktuell deren Vizepräsident.

    Kundenbewertungen für "Fasziendistorsionsmodell"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.