B. Hölzel | C. Brähler

Achtsamkeit mitten im Leben

Anwendungsgebiete und wissenschaftliche Perspektiven

  • Verlag: Irisiana Verlag
  • ISBN: 9783426292365
  • 2015, 336 Seiten

19,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 42629236 Kategorien: , ,

Beschreibung

Immer mehr Menschen möchten Meditation und Achtsamkeit als einen zentralen Bestandteil in ihr Lebens integrieren.
Wie das familiäre und soziale Beziehungen beeinflussen kann, dokumentieren hier eindrucksvoll Britta Hölzel und Christine Brähler.
Die Hirnforscherin und die Psychotherapeutin geben einen fundierten Überblick darüber, wie Achtsamkeit in vielen wichtigen Lebensbereichen umgesetzt werden kann. Wer selbst mehr Achtsamkeit in sein Leben bringt – etwa im Umgang mit Kollegen, Klienten, Kindern, Partnern und Freunden – verändert auch die Gesellschaft im Ganzen.
Das Grundlagenwerk vereint einige der wichtigsten deutschsprachigen Achtsamkeitsautoren.

Die Autoren:
Dr. Britta Hölzel,
Dr. Christine Brähler,
Prof. Dr. Stefan Schmidt,
Dr. Tim Gard, Dr. Thorsten Barnhofer,
Dr. Gisela Full,
Dr. Clarissa Schwarz,
Lienhard Valentin,
Vera Kaltwasser, Nicole Stern,
Dr. med. Eckard Krüger,
Michaela Doepke.

Rezensionen:
Ob bei der Behandlung von Schmerzen, in der Schule, im Umgang mit Alter und Berufsalltag oder beim Verstehen unserer Gefühle und von uns selbst:
Dieses Buch enthält den entscheidenden Schlüssel. Es erklärt verständlich und genau, warum Achtsamkeit und Meditation das Leben derart grundlegend verändern können. Und es zeigt, wie Achtsamkeit und Mitgefühl im Alltag umgesetzt werden können.
Brillant: Ein Wegweiser in eine bessere Zukunft!
— Gert Scobel

In diesem lesenswerten Buch haben Britta Hölzel und Chistine Brähler zehn Aufsätze renommierter Experten zusammengestellt.
— Flow, Special Achtsamkeit, 13.10.2015

Autor

C. Brähler

C. Brähler

Dr. Christine Brähler ist Psychologische Psychotherapeutin in privater Praxis in München, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute of Health and Wellbeing an der Universität Glasgow, Großbritannien, sowie Dozentin und Ausbilderin in mitgefühlsbasierten Ansätzen.

B. Hölzel

B. Hölzel

Dr. Britta Hölzel ist Diplom-Psychologin, MBSR- und Yoga-Lehrerin. Als Wissenschaftlerin untersucht sie die neuronalen Mechanismen der Achtsamkeitsmeditation mittels MRT-Aufnahmen. Sie hatte Forschungsprojekte an der Harvard Medical School in Boston, am Bender Institut in Giessen und an der Charité in Berlin. Dr. Hölzel ist derzeit an der TU in München tätig.