H. Beitze

Bleib cool – japanische Impulse (online video)

für die tägl. Herausforderung Schule

  • 2011, online video, 30 min.

10,00 

Beschreibung

Bleib cool – japanische Impulse für die tägliche Herausforderung Schule ist ein Vortrag von Heidrun Beitze auf dem Kongress Traditionelle Medizin und Kultur in Japan 2011.
In diesem Vortrag wird das Acecki-Schulkonzept vorgestellt.
Es wird gezeigt, was die japanische Kultur in der Schulpraxis umgesetzt werden.
Es wird ein Bewegungskonzept das die Meridiane anregt, vorgestellt.
Mit speziellen Übungen werden die gezielt die kindliche Entwicklung fördert und nachreifen lässt. Unser Gehirn lernt durch Bewegung und wird dadurch beeinflusst. Der Aufbau neuer Nervenzellkontakte wird durch Bewegung geschaffen. Die Grundlage des Schulkonzepts ist Beeinflussung der kognitiven, sozialen und motorischen Entwicklung.
Spezielle Übungen auf Basis der Meridianlehre fördern die Entwicklung der Kinder.
Sie erfahren von den Ergebnissen von einem Projekt in einer fünften Klasse, an der das Konzept eingeführt wurde.

Kongress Traditionelle Medizin und Kultur in Japan 2011, Online-Video, 30 min., deutsch.

Autor

H. Beitze

H. Beitze

Heidrun Beitze, ehem. pädagogische Leitung der Martin-Buber-Schule Groß-Gerau.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Bleib cool – japanische Impulse (online video)”