M. König

Burnout – Das quantenmedizinische Heilkonzept

Diagnose. Prävention. Soforthilfe

  • ISBN: 9783942166805
  • 2012, 239 Seiten

16,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Über neun Millionen Deutsche leiden unter Burn-out und nicht selten endet
die Krankheit tödlich. Sind wir der Volkskrankheit hilflos ausgeliefert, wenn
die üblichen Behandlungsmethoden wie Psychopharmaka oder Psychotherapie
nicht greifen? Dr. Michael König ist überzeugt: Burn-out kann nur geheilt
werden, wenn der dahinter steckende Energiemangel behandelt wird. Sein Behandlungskonzept
setzt genau dort an, indem der Energiehaushalt mittels hoch
schwingender Lichtphotonen dauerhaft und von innen heraus saniert wird.
Ob wir Stress und Belastungen wegstecken können oder einen Burn-out entwickeln, hängt maßgeblich davon ab, wie harmonisch unsere Energien fließen und subatomar korrespondieren. Am Anfang von Michael Königs Studien stand die quantenphysikalische Erkenntnis, dass Burnout eine gefährliche Energieblockade ist, die uns nicht lebensunfähig machen muss sofern wir diese in einen
gesunden Energiefl uss transformieren. Zentrale Mittel dafür sind innere Reinigung, Meditation und eine Aktivierung
der Energiezentren. So können wir gezielt den Energieaustausch unserer Zellen beschleunigen und die Konzentration hoch schwingender Energien, unserer Lichtphotonen, erhöhen. Ein hochwirksames Burn-out-Behandlungsprogramm, das mithilfe der Quantenmedizin regenerative Wirkung zeigt und uns nicht zu Opfern von Energiekillern werden lässt.

Autor

M. König

M. König

Michael König ist Quantenphysiker und widmet sich seit fast 30 Jahren der Erforschung des Zusammenhangs von Geist und Materie. Von 1987- 2004 leitete er ein privates Forschungsinstitut und erwarb Patente im Bereich der komplementären Medizin. Als Wegbereiter der Neuen Physik ist er ein gefragter Referent auf internationalen Kongressen und an…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Burnout – Das quantenmedizinische Heilkonzept”