M. Heider de Jahnsen

Das große Handbuch der Chinesischen Ernährungslehre

Eine Anleitung zur gesunden Lebensgestaltung

  • Verlag: Windpferd Verlag
  • ISBN: 9783893855117
  • 5. Aufl. 2016, 428 Seiten

13,90 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Ein fundiertes Grundlagenwerk der Chinesischen Ernährungslehre, das sich in seiner Komplexität sowohl an Therapeuten wie an interessierte Laien richtet.
Grundlegend ist das Verständnis über eine Ernährungsbehandlung, die zugleich ein Schlüssel zum Selbst ist:
Was, wann und wie wir essen, beeinflusst die Konstitution unseres Blutes, unserer Organe, unserer Emotionen und letztendlich unsere Lebensqualität. Dieses Buch informiert ebenso fundiert wie leicht zugänglich und inspiriert, das Gelesene baldmöglichst umzusetzen.
Therapeuten der Traditionellen Chinesischen Therapie (TCM) können es als Nachschlagewerk für chinesische Diätetik verwenden und auf einen Blick Antworten zu fachspezifischen Themen wie Thermische Grundmuster der Nahrungsmittel, Betrachtung der acht Leitkriterien oder Symptome von Blutdisharmonien finden. Interessierte Laien erfahren strukturiert und informativ aufbereitet, wie sie gemäß den Grundregeln der TCM (Die Kraft der fünf Elemente) einfach und schnell im Baukastensystem eine heilsame Malzeit zusammenstellen und ihr Wohlbefinden gezielt steigern können.
Manuela Heider de Jahnsen, Jahrgang 1961, ist ausgebildete Yoga-Lehrerin, Soziologin und Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Therapie (TCM) und Shiatsu.

Autor

M. Heider de Jahnsen

M. Heider de Jahnsen

Manuela Heider de Jahnsen, Jahrgang 1961, ist ausgebildete Yoga-Lehrerin, Soziologin und Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Therapie (TCM) und Shiatsu. Sie verbrachte viele Jahre in Asien (u. a. Indien und Vietnam) und lebt zurzeit in Berlin, wo sie neben zahlreichen Dozenten-Tätigkeiten eine Praxis für chinesische und japanische Medizin führt.