I. Schlingensiepen-Brysch

Das Simileprinzip in Krankheit, Heilung und Talent

Systematische Quellenhomöopathie der Tiere und Pflanzen II

  • ISBN: 9783941706699
  • 2017, 360 Seiten

34,00 

Lieferzeit: erscheint lt. Verlag Okt. 2021, wird vorgemerkt

Art.-Nr.: 94170669 Kategorien: , ,

Beschreibung

Subskriptionspreis bis zum Erscheinen 34 Euro danach 39 Euro.
Im zweiten Band zu Die Quelle spricht mit dem Untertitel Das Leben entfaltet sich
folgen die pflanzlichen und tierischen Mittel wie z.B. Nepenthes und Narzisse, Feigen und Fliegen, Veilchen und Vögel, Schnecken und Schlangen, Antilope und Tiger, sowie eine faszinierende Prüfung von menschlichem Blut in den verschiedenen Blutgruppen.

Autor

I. Schlingensiepen-Brysch

I. Schlingensiepen-Brysch

Dr. med. Irene Schlingensiepen-Brysch, Jahrgang 1958, als Diplomatentocher in verschiedenen Erdteilen aufgewachsen, studierte sie zunächst Landwirtschaft und dann Medizin. Nach der Promotion arbeitete sie in der Hirnforschung bei Professor Otto Creutzfeldt am Max-Planck-Institut in Göttingen. 1992 Sachverständige am Bundesverfassungsgericht. 1999-2004 regelmäßige Ausbildung bei Rajan Sankaran in Bombay. Gründete 2002 das…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Das Simileprinzip in Krankheit, Heilung und Talent“