F. Bahr | Wesemann-C.

Der Bahr-Meridian der Energie

  • ISBN: 978399075513
  • 2018, 107 Seiten

65,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Nach Prof. Bahr werden Chakren als psychophysische Energiezentren angesehen. Hier findet ein Energie-Transfer statt. Auf der Vertikalachse des menschlichen Körpers finden wir nach Bahr sogenannte Kraftzentren. Diese Kraftzentren sammeln die Energiestörme, verändern diese und verteilen sie weiter. Durch diese Punkte wird das Seelische sich zum Körperlichen transformiert – ebenso wie das Körperliche sich in Seelisches verändert. Dementsprechend bilden die Chakren eine Art Verbundsystem, wodurch jedes Chakra die Energie der anderen Chakren beeinflusst.
Gerät nun eines dieser Chakren aus der Balance oder ist ein Chakra verspannt, hat dies Auswirkungen auf die anderen Chakren und auch auf die Lebensenergie.
Umgekehrt wird durch die Auflösung der Blockaden eines Chakras nicht nur das Chakra selbst reaktiviert, sondern auch das gesamte Chakren-System positiv beeinflusst.
Wird dagegen die Blockierung eines Chakras gelöst und damit dieses Energiezentrum geheilt, belebt das auch sämtliche anderen Chakren. Diese hat Auswirkung auf unser gesamtes Meridiansystems mit all seinen Akupunkturpunkten und den entsprechenden symptomatische Störungen und Beschwerden.

Autor

F. Bahr

F. Bahr

Frank Bahr ist Facharzt für Allgemeinmedizin. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Weiterentwicklung der Ohrakupunktur nach Nogier, Eigene Meridianforschung mit der Entwicklung des sog. Energiemeridians, Bestimmung neuer Frequenzen für die Störherddiagnostik und für die Therapie der Akupunkturpunkte, Bestimmung der Resonanzen von homöopathischen und pflanzlichen Arzneien. Er ist der Präsident der Deutschen Akademie für…

Wesemann-C.

Wesemann-C.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der Bahr-Meridian der Energie”