Andreas Ulmicher

Der Darmversteher – Was der Darm für uns tut und …

Funktion. Störungen. Naturheilkunde. Ernährung.

  • Verlag: VAK Verlag
  • ISBN: 9783867311823
  • 2016, 256 Seiten

16,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Was der Darm für uns tut und was wir für ihn tun können – der schlaue Schlauch in unserem Bauch!
Wie gut kennen Sie Ihren Darm? Wissen Sie, was er für Sie leistet und wie Sie ihn bei seiner täglichen Arbeit optimal unterstützen können?
Begleiten Sie den Darmversteher Andreas Ulmicher auf eine informative und aufschlussreiche Reise durch die unendlichen Weiten des menschlichen Verdauungsorgans.
Nachdem die immense Bedeutung des Darms für unsere Gesundheit lange vernachlässigt wurde, ist das Thema nun endlich aktuell und salonfähig geworden.
Der Autor, der seit vielen Jahren als Heilpraktiker tätig und selbst betroffen ist von einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung, beleuchtet den schlauen Schlauch in unserem Bauch von allen Seiten. Er liefert auf unterhaltsame und anschauliche Weise viel Wissenswertes über die Funktion des Darms, klärt über mögliche krankhafte Störungen und Darmprobleme auf und verrät einige kuriose Details und Geheimnisse des unterschätzten Organs. Darüber hinaus liefert der Autor zahlreiche Informationen über Ernährung, Fasten und verschiedene naturheilkundliche Methoden zur Unterstützung einer intakten Darmfunktion und einer gesunden Verdauung.
Das Besondere an Ulmichers Darmbuch: Locker und leicht verständlich geschrieben,
beleuchtet es das Thema Darm dennoch tiefschürfend und umfassend und liefert zudem viele praktisch anwendbare Tipps.
Zahlreiche Erfahrungsberichte aus seiner
eigenen Heilpraktiker-Praxis sowie alltagstaugliche Empfehlungen für eine darmgesunde Ernährung runden den Ratgeber ab.
So wird jeder Leser ganz leicht zum Darmversteher.

Autor

Andreas Ulmicher

Andreas Ulmicher

Andreas Ulmicher, Jahrgang 1970, studierte Physik und Naturwissenschaften, ehe er Heilpraktiker wurde. Selbst von der Darmerkrankung Morbus Crohn betroffen, entwickelte er eine Therapie, mit der er sich selbst heilte und die er in seinem ersten Buch beschrieben hat. Sein Hauptaugenmerk gilt dem Zusammenspiel von Körper und Geist in Bezug auf…