A. Daiyu Steiner

Die 7 Wege des Samurai

Management und Führung mit fernöstlichen Prinzipien

  • ISBN: 9783527507054
  • 2012, 229 Seiten

14,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Das Handeln eines japanischen Samurai-Kriegers ruht auf einem festen Fundament von ethischen Grundwerten – beschrieben als die sieben Wege.
Einmal innerlich verankert, bieten diese eine Quelle der Kraft und Regeneration.
Das individuelle Leistungsvermögen wird erhöht, Konflikt- und Stresssituationen können leichter gemeistert werden und konzentriertes Denken lässt zielgerichtetes Handeln zu. Dies sind alles auch Voraussetzungen für eine erfolgreiche Managerpersönlichkeit.
Das Buch vom Zenlehrer André Daiyû Steiner beschreibt die sieben Wege der Samurai und überträgt sie auf den Alltag und die Anforderungen von Managern und Führungskräften: Achtsamkeit, Furchtlosigkeit (dabei Bearbeitung der Themen Stress und Burnout), Gelassenheit, Krieger-Geist, Loyalität, Ki und Hara (Energiequellen) sowie Weisheit und Intuition. Es werden zusätzlich zahlreiche geistig-mentale und körperliche Übungen vorgestellt, die sofort umgesetzt werden können.
Abgerundet wird das kleine schwarze Business-Buch durch eine kurze Geschichtskunde über die Samurai und deren Bedeutung im heutigen Japan sowie durch eine Einführung in das Zen-Training.

Der höchste Sieg des Samurai liegt nicht in der Überwindung des anderen, sondern im Sieg über sich selbst.
(Weisheit der Samurai)

Autor

A. Daiyu Steiner

A. Daiyu Steiner

André Daiyû Steiner Sensei ist Zenlehrer, Management & Mental Trainer sowie Coach. Er hat an der Swiss Business School, ZfU Core Faculty einen Lehrstuhl für Selbstmanagement, ZEN und Samuraitraining. Er absolvierte ein Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsphilosophie und Organisationspsychologie sowie ein Diplom in Mediation und Familienberatung. Über 10 Jahre war Steiner…