M. Mangialavori

Die Schlangenmittel in der Homöopathie

Wissen, Versuchung und Verlassensein

  • ISBN: 9783939931423
  • 2008, 248 Seiten

48,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 93993142 Kategorien: , ,

Beschreibung

In Band 3 der Seminarreihe geht Dr. Massimo Mangialavori auf die Schlangen- und Reptilienmittel ein sowie deren verwandte Substanzen.
Hochkarätige Fälle von Lachesis, Cenchris, Crotalus horridus, Crotalus cascavella, Bothrops, Hydrophis cyanocinctus, Naja, Elaps, Vipera, Lacerta, Heloderma, Tyrannosaurus rex, sowie Zincum und ähnlichen Mittel.

Autor

M. Mangialavori

M. Mangialavori

Dr. Massimo Mangialavori, Jahrgang 1958, wurde in Neapel geboren, wo er ebenfalls sein Medizinstudium absolvierte. Seit 1966 lebt und arbeitet er in Modena, wo er mit drei anderen Ärzten eine Praxis gegründet hat und er Patienten aus aller Welt betreut. 1984 schloss er sein Medizinstudium ab und seine Suche nach…

Bewertungen (0)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Schlangenmittel in der Homöopathie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.