C. Scheweling

ECIWO und E-System-Akupunktur

Neue Ansätze in der Medizin, Biologie und Krebstherapie

  • Verlag: Joy Verlag
  • ISBN: 9783928554695
  • 2008, 429 Seiten

68,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 92855469 Kategorien: , ,

Beschreibung

Neue Ansätze in der Medizin, Biologie und Krebstherapie nach Prof. Zhang und Dr. Ang.
ECIWO – Embryo Contains the Information of the Whole Organism.
Die ECIWO-Theorie wurde in den 1970er Jahren von dem Biologen Prof. Zhang aus China entwickelt und befasst sich mit dem Aufbau und der inneren Kommunikation von Organismen. Die Grundlage von ECIWO ist die Annahme, dass der Körper immer wieder die selben Entwicklungsschritte in jedem einzelnen Körperabschnitt wiederholt und jede funktionelle und anatomische Einheit des Körpers dem Embryo in einem bestimmten Entwicklungsabschnitt entspricht. Diese embryoähnlichen Einheiten werden
ECIWOs genannt. Die Embryo-System-Akupunktur von Dr. Ang aus Singapur verbindet ECIWO mit klassischer Akupunktur und führt mit einfachen Behandlungen zu verblüffenden Ergebnissen.
Das Buch wendet sich an Akupunkteure, Mediziner, Biologen und Reflexzonentherapeuten.
Dieses Buch ist bahnbrechend, da der Biologe Prof. Zhang durch den ECIWO-Ansatz zeigt, wie sich Krebszellen in gesunde Zellen entwickeln können.
Die Akupunktur und Reflexzonentherapien wird durch ECIWO wissenschaftlich erklärbar gemacht.
Prof. Zhang war aufgrund seiner ECIWO-Forschungen Anfang der 1990er Jahre vom Nobel-Institut in Stockholm für den Nobelpreis nominiert worden.

Autor

C. Scheweling

C. Scheweling

Christian Scheweling, Jahrgang 1971. Nach einigen Semestern Studium in Berlin (Sozialpädagogik, Musikwissenschaft, Germanistik) entschied er sich für die Akupunktur. Die Heilpraktikerprüfung erfolgte 1999. Seit 2001 ist er in Köln selbständig tätig. Ausbildungen erhielt er in der August-Brodde-Schule (Wuppertal, Diplom der AGTCM), bei Josef Müller (CH, 3 Jahre), bei Prof. Zhang…