Jean-Claude Alix

Es geht um Ihr Blut

Schlüssel für ein Leben ohne Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes.

  • ISBN: 9783887782993
  • 2010, 228 Seiten

24,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 88778299 Kategorien: , ,

Beschreibung

Lernen Sie Thrombosen, Infarkte, Schlaganfälle und Diabetes zu vermeiden.
Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Nummer eins auf der Liste der Todesursachen.
In Deutschland sterben jährlich über 400.000 Menschen daran.
Schlimmer noch: Herzinfarkte, Schlaganfälle, Lungenembolien, Thrombosen aller Art und Diabetes entstehen immer öfter und bei immer jüngeren Menschen.
Warum? Meistens sind diese tragischen Ereignisse Folge medizinischen Unwissens, da ihre Ursachen der offiziellen Medizin tatsächlich unbekannt sind. Besonders Menschen, die bereits in eine solche Problematik hineingeraten sind, erfahren – aus Mangel an ursächlicher Therapie – oft eine Verschärfung ihrer Lage in der Form eines kurz auf den ersten folgenden zweiten Herzinfarktes, der oft tödlich verläuft.
Das ist in den meisten Fällen vermeidbar. Wir wollen hier die Informationslücke schließen. Es mag verrückt klingen, aber es gibt tatsächlich einfache Möglichkeiten, sich vor Herzinfarkt, Schlaganfall und Thrombosen aller Art zuverlässig und langfristig zu schützen. Ähnliches gilt auch für die Zuckerkrankheit, die als medizinischer Markt der Zukunft angesehen wird. Es geht in diesem Buch um das Verständnis der Entstehung dieser Probleme, um die Cholesterin-Verwirrung und um eine Anleitung für einen effektiven Schutz. Sie erhalten Informationen zur Ernährung, Vermeidung der größeren Fehler und Angaben über schützende Präparate zur Vorbeugung und eine Erklärung zur Behandlung im Notfall.
Mit diesem Buch schließt Jean-Claude Alix seine Serie von vier Büchern zum medizinischen Schutz bei den am häufigsten auftretenden Problemen ab.

Autor

Jean-Claude Alix

Jean-Claude Alix

Jean-Claude Alix ist ein Heilpraktiker aus Solingen. Für die Medizin hat er vor vielen Jahren einen sicheren Job als Diplom-Informatiker laufen lassen. Acht Jahre lang hat er daraufhin seine erste Praxis in Hilden geleitet, die zunächst durch die guten Erfolge der Chiropraktik bekannt geworden ist.