Peter Deadman | Mazin Al-Khafaji | Baker-K.

Handbuch Akupunktur

Das System der Leitbahnen und Akupunkturpunkte

  • ISBN: 9783864010217
  • 3. Aufl. 2012, 676 Seiten,

98,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Deadmans Handbuch Akupunktur zählt zu den bekanntesten TCM-Standardwerken in der Chinesischen Medizin. Zahlreiche Ausbildungsinstitute empfehlen ihren TCM-Schülern und Studenten das Buch zum Erlernen der Akupunktur. Aber auf für die Akupunktur-Praxis ist dieses Buch ein bewährtes Nachschlagewerk.
Die neu überarbeitete Auflage des Handbuch Akupunktur von Peter Deadman ist jetzt zweifarbig und unterscheidet sich von ihrem Vorgänger durch ein handlicheres Format.
Sie finden in dem Deadman alle Leitbahnen (Meridiane), die zwölf Sonderleitbahnen und acht außerordentlichen Gefäße genauestens beschrieben und mit großformatigen Bildern dargestellt. Ein Markenzeichen des Buches sind die 500 detailgetreuen Zeichnungen, die eine rasche und genaue Auswahl der Akupunkturpunkte ermöglichen. Die genauen muskulären und körperlichen Strukturen werden bei den Bildern sehr gut dargestellt.
Sie finden in dem Handbuch der Akupunktur die Methoden zur Punktauswahl und Punktlokalisierung. Das eigentlich Besondere am Deadman sind jedoch die genauen Punktbeschreibungen (mit Bildern). Bei den Akupunkturpunkten wird immer wieder auf alte Klassiker verwiesen, wodurch die Punkte und ihre Verwendung noch einprägsamer werden. Neben den Leitbahnen finden Sie auch die sogenannten Extrapunkte und praktische Darstellungen der Akupunkturpunkte der Körperbereiche. Zahlreiche Anhänge, wie z.B. Übersichten Chinesischer Dynastien, wichtige Klassiker der TCM, chinesischer und deutscher Punktnamenindex, wie auch der Index der Akupunkturpunkt-Nummerierung runden das Akupunktur-Lehrbuch ab. Neben den Wirkungen der Punkte sind auch in den Kommentaren die Punkteindikationen erwähnt. Was bisher fehlte, waren die Erklärungen, wie der jeweilige Punkt im Verlauf der Zeit verwendet wurde und wie die Bandbreite der Wirkung und Indikation besser verstanden werden kann. Dies alles kann das Handbuch Akupunktur nun klären.

Der Deadman gehört für uns zu den wichtigsten Akupunkturbüchern der Gegenwart. Zahlreiche Akupunkturschulen empfehlen dieses Buch. Der Deadman Handbuch Akupunktur sollte bei keinem Akupunkteur fehlen. Die dazugehörigen Lernkarten sind leider nur in englischer Sprache verfügbar. Mit 500 zweifarbigen Abbildungen, in der Übersetzung von Dr. Stefan Hager und Dr. Ulrich Hager. Zahlreiche Akupunkturschulen empfehlen dieses Buch.

Autor

Mazin Al-Khafaji

Mazin Al-Khafaji

Mazin Al-Khafaji ist Doctor of Chinese Medicine des Shanghai College of Trad. Chinese Medicine und weltweit für seine lehrreichen und innovativen Ansätze zur chinesischen Medizin bekannt. Er hat sich auf die Behandlung dermatologischer, allergischer und autoimmuner Krankheiten spezialisiert und hält hierzu weltweit Vorträge. Der renommierte Lehrer und Arzt hat nach…

Peter Deadman

Peter Deadman

Peter Deadman studierte Akupunktur am International College of Oriental Medicine in England und absolvierte anschließend eine Postgraduierten-Ausbildung in Nanjin, VR China. Er ist Herausgeber des international renommierten Journal of Chinese Medicine und Co-Autor von A Manual of Acupuncture, einem wichtigen Lehrbuch für Akupunkturpunkte. Deadman war mehr als 25 Jahre lang…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Handbuch Akupunktur”