Joachim F. Grätz

Klassische Homöopathie für die junge Familie Bd. 2

Band 2: Anti-miasmatische Fallbeispiele aus der Praxis

  • ISBN: 9783940382061
  • 3. Aufl. 2016, 212 Seiten

19,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 94038206 Kategorien: , ,

Beschreibung

Band 2: Anti-miasmatische Fallbeispiele aus der Praxis:
Kinderwunsch, Schwangerschaftsbegleitung und Geburt, Kleinkindbetreuung, Entwicklungsstörungen und Behinderungen, natürliche Entwicklung.
Teil 1 und 2 sind auch als Paket zum Sonderpreis erhältlich.

Dieses Werk ist aus der homöopathischen Praxis heraus entstanden und somit hochgradig verifiziert.
Dr. Joachim-F. Grätz widmet sich mit diesem Werk schwerpunktmäßig der jungen Generation und zeichnet die homöopathischen Naturgesetzmäßigkeiten chronischer Erkrankungen in allgemeinverständlicher Form auf.
Es geht im wesentlichen um Antworten auf die Fragen wie:
• warum schon unsere Kinder von Generation zu Generation immer kränker werden
• warum chronische Krankheiten – wie z. B. Allergien – stetig auf dem Vormarsch sind
• warum immer mehr junge Frauen nicht schwanger werden können
• warum Schwangerschaften häufig so beschwerlich verlaufen
• warum die sog. U-Untersuchungen im Säuglings- und Kleinkindalter hinterfragt werden sollten
• warum immer mehr Kinder verhaltensauffällig sind (z. B. ADHS)
• warum es zu entwicklungsgestörten und/oder behinderten Kindern kommen kann
• warum Kinderkrankheiten nicht verteufelt werden sollten
• warum immer mehr Menschen im Alter chronisch krank werden
und vieles mehr.
Welche therapeutischen Konsequenzen lassen sich daraus ableiten.
In diesem Werk zeigt Dr. Grätz auch tragfähige Lösungsmöglichkeiten auf, zum einen vorbeugend und in der Bahndlung.
Mit Hilfe der Klassischen Homöopathie, insbesondere durch das schrittweise Abtragen der erblich bedingten und/oder erworbenen chronischen Miasmen – der Krankheit hinter den Krankheiten – gelingt es in der Regel, wieder vollkommene, ja sagar fast absolute Gesundheit zu erreichen. Für jeden einzelnen Fall gibt es stets eine innere Logik, eine Idee, einen roten Faden! Es geschieht nichts durch Zufall.
Ein Positivwerk, welches auf dem internationalen Buchmarkt seinesgleichen sucht.
Gut verständlich geschrieben, gleichermaßen für interessierte Laien wie Therapeuten geeignet.

Aus dem Inhalt:
Vorwort zur 2. Auflage
Vorwort zur 1. Auflage
Einleitung
1. Repertorisationsschema
2. Schwangerschaftsvorbereitung und -begleitung
2.1 Kinderlosigkeit – Sterilität
2.2 Kinderlosigkeit – Insemination
2.3 Kinderlosigkeit – Neigung zu Abort
2.4 Schwangerschaft nach vorangegangener extremer Frühgeburt
2.5 Schwangerschaft nach vorangegangener komplikationsreicher Gravidität
2.6 Komplikation während der Schwangerschaft durch Placenta praevia
2.7 Profuses Schwangerschaftserbrechen
2.8 Späte Erstgravidität
2.9 Polyhydramnion
2.10 Komplikation während der Schwangerschaft durch Pleuropneumonie
3. Säuglings- und Kleinkindbetreuung
3.1 BNS-Krämpfe (West-Syndrom)
3.2 Lungenentzündung – Mykoplasmenpneumonie
3.3 Komplikation bei Windpocken
3.4 Neigung zu hochfieberhaften Infekten bei Kind mit schwerstem Herzfehler
3.5 Todesängste
3.6 Lebersarkoidose
3.7 Chorea nach MMR-Impfung
3.8 Vitamin-D-Schaden – Birnenschädel
3.9 Paukenröhrchen
3.10 Kopfverletzung durch Hirschgeweih
4. Die junge Familie
4.1 Vergleich des Verlaufs zweier akuter spastischer Bronchitiden
4.2 Epilepsie nach Unterdrückung
4.3 Chronische Bronchitis – verschleppte Lungenentzündung
4.4 Arthrose des Schultergelenkes
4.5 Maligne Dysmenorrhoe
4.6 Hereditäres Antikörper-Mangelsyndrom
4.7 Halbjährlich rezidivierende Psychose
4.8 Zystischer Tumor eines Eierstocks
5. Die ältere Generation
5.1 Chronische Schlaflosigkeit
5.2 Chronische Polyarthritis
5.3 Morbus Alzheimer
Epilog

Autor

Joachim F. Grätz

Joachim F. Grätz

Der weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Homöopath Dr.-Ing. Joachim-F. Grätz, verheiratet, drei Kinder, arbeitet ausschließlich klassisch homöopathisch unter Berücksichtigung der sog. Miasmen (chronische Grundkrankheiten, Krank­heit hinter den Krankheiten) und hat weit mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Behandlung chronischer Erkrankungen. Die Einzigartigkeit seiner Therapieform besteht darin, daß…