M. Strauß

Köstliches von Waldbäumen

Bestimmen, sammeln und zubereiten

  • Verlag: Hädecke Verlag
  • ISBN: 9783775005852
  • 6. Aufl. 2014, 80 Seiten

9,80 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 77500585 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das Wissen der Sammler – zurück zur Natur!
Köstliches aus Bucheckern, Eicheln, Esskastanien, Fichtennadeln, Vogelkirschen und Co. bietet eine ganzjährige, leckere und kostenlose Bereicherung des Speiseplans!
Inklusive 10 Baumporträts mit vielen Rezepten.
Gesunder Genuss zum Nulltarif: Waldbäume und ihre Früchte bzw. essbaren und verwendbaren Pflanzenteile sind wertvolle Nahrungsmittel. Am bekanntesten sind neben den Esskastanien die Eicheln und Bucheckern, deren Mehl und Öl sich hervorragend für die Küche eignen.
Aber auch Pinienkerne, der Tannenhonig und die jungen Triebe der Nadelbäume sowie die Früchte von Linde und Robinie bieten schmackhafte Abwechslung.
Voraussetzung für den Genuss sind das sichere Erkennen und das Wissen, wann und wo welche Teile gesammelt und verwertet werden können.
Das Buch bietet eine ausführliche Warenkunde mit Pflanzenporträts, Erntekalender sowie viele Rezepte und Tipps zum richtigen Sammeln, Verarbeiten und Zubereiten.

Die Reihe Natur & Genuss besteht derzeit aus den Bänden:
Band 1 Die 12 wichtigsten essbaren Wildpflanzen (Neuauflage für 2017 in Planung),
Band 2 Köstliches von Waldbäumen,
Band 3 Köstliches von Hecken und Sträuchern,
Band 4 Köstliches aus Sumpf- und Wasserpflanzen,
Band 5 Die 12 besten Beeren.

Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
Einführung Aufbau der Baumporträts
Wuchs und Aussehen
Vorkommen
Charakteristische Inhaltsstoffe und Heilwirkungen
Sammeltipps
Verwendete Pflanzenteile und Erntezeit
Rezepte
1. Birke Betula pendula und Betula pubescens
Birkenwasser
Birkenblättertee
Birkenbad
Birken-Kräuter-Öl
2. Buche (Baum des Jahres 1990) Fagus sylvatica
Buchenblätter-Salat Knabberspaß mit Bucheckern
Bucheckern-Risotto
Bucheckern-Öl
3. Eiche (Baum des Jahres 1989) Quercus robur und Quercus petraea
Eichelmehl
Eichelbratlinge
Eichelsuppe
Süße Eichelsuppe
Eichelplätzchen
Eichelschnitten
Eichelaufstrich
Eichelbrot
Eichelkuchen
Eichelkaffee
Eichenrindensud
4. Esskastanie Castanea sativa
Kastaniengemüse
Kastanien-Rosenkohl-Gemüse
Pikantes Maronenpüree
Castagnaccio – süßes Kastanienbrot aus Italien
Vermicelli
Kastanienchutney
5. Fichte Nadelbäume (Baum des Jahres 2012 = die Lärche) Picea abies
Nadelbaumsamen als Pinienkern-Ersatz
Kartoffelsalat mit Fichtenspitzen
Fichtengemüse indische Art
Fichtensirup
Fichtengelee
Fichtenöl
Fichtennadeln als Gewürz
6. Robinie Robinia pseudoacacia
Ausgebackene Blütentrauben
Robinienschoten-Gemüse
Wässriger Robinienblüten-Auszug
Robinien-Limonade
Erdbeeren mit Robinienblüten
Robinienblüten-Pudding
Robinienblüten-Gelee
7. Sommerlinde (Baum des Jahres 1991) Tilia platyphyllos
Lindenblättersalat
Lindenblättergemüse
Lindenblütentee
Lindenblütenbad
Lindenöl
Lindenblütenlimonade
Lindenkapern
8. Spitzahorn (Baum des Jahres 1995) Acer platanoides
Ahornblüten-Dessert
Blatt- und Blütensalat mit Spitzahorn Ahornkapern
Feldsalat mit Ahornkeimlingen
Ahorn-Blattspinat
9. Vogelkirsche (Baum des Jahres 2010) Prunus avium
Kirschtee
Süßer Kirschen-Hirse-Auflauf
Konfitüre mit Vogelkirschen, Holunder und Walnuss
Kirsch-Chutney
Kirschkuchen
10. Walnuss (Baum des Jahres 2008) Juglans regia
Walnuss-Eichel-Pralinen
Walnuss-Kartoffeln
Walnuss-Spätzle
Walnuss-Sauce
Walnuss-Brotaufstrich
Walnussöl
Literatur
Erntekalender

Autor

M. Strauß

M. Strauß

Dr. Markus Strauß ist Geologe, Biologe, bekannter Wildpflanzen- und Baumexperte, Buchautor, Berater und Hochschuldozent. Er promovierte über den ökologischen Teeanbau im Himalaya und hat ausführliche Studien zur Wildkost durchgeführt. Heute beschäftigt er sich intensiv mit der Selbstversorgung durch essbare Wildpflanzen und bietet dazu zertifizierte Weiterbildungsprogramme an. Durch seine zahlreichen Bücher…