K.-D. Runow

Krebs – eine Umweltkrankheit?

Risiko minimieren - Therapie optimieren

  • ISBN: 9783517087726
  • 2013, 272 Seiten

16,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 51708772 Kategorien: , ,

Beschreibung

Fast zwei Drittel aller Krebserkrankungen gehen auf Umwelteinflüsse zurück.
Klaus-Dietrich Runow zeigt, welche Faktoren das Krebsrisiko erhöhen und wie mit einer individuellen Nährstoff- und Entgiftungstherapie, einer anderen Lebensführung und einer Ernährungsumstellung die klassische Krebsbehandlung sinnvoll und wirksam begleitet werden kann, ohne dass es zu Wirkungsbeeinträchtigungen kommt.
Dieses Buch baut eine Brücke zwischen der üblichen Krebstherapie und komplementären Maßnahmen.
Es hilft dabei, die eigenen problematischen Umweltfaktoren besser einzuschätzen, und es erklärt, was jeder selbst tun kann, um das eigene Krebsrisiko zu minimieren.

Autor

K.-D. Runow

K.-D. Runow

Dr. med. Klaus-Dietrich Runow, Jahrgang 1955, ist ein Umweltmediziner und behandelt seit über 20 Jahren Patienten mit Allergien und ausgeprägten Überempfindlichkeitsreaktionen auf Chemikalien. Mit seinem 1989 erbauten, ersten Institut für Umweltkrankheiten im nordhessischen Wolfhagen ist er einer der Pioniere der Umweltmedizin in Deutschland. 2006 erhielt er für seine Arbeit als…

Bewertungen (0)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Krebs – eine Umweltkrankheit?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.