R. Horst

NAP – Physiotherapie bei neuroorthopädischen Symptomen

Reihe Physiofachbuch

  • ISBN: 9783132413641
  • 2. Aufl. 2018, 320 Seiten

59,99 

Lieferzeit: erscheint lt. Verlag im Herbst 2018, Bestellung wird vorgemerkt

Art.-Nr.: 13241364 Kategorien: , , Tags: ,

Beschreibung

Das NAP-Konzept ist ein neues und aufstrebendes Konzeptin der Physiotherapie zur Förderung von motorischen Strategien im Alltag.
In diesem Fachbuch, herausgegeben von Renata Horst, ist zum ersten Mal die Vorgehensweise bei einer Patientenbehandlung anhand des NAP-Konzeptes dargestellt.
Mehrere Fallbeispiele veranschaulichen die Umsetzung des Konzepts in die Therapie.

Anwendung findet das Konzept bei neurologischen Erkrankungen:
-Pathologien: Schlaganfall, Multiple Sklerose, Schädelhirntrauma, Parkinson

  • Symptomkomplexe: Spastizität, Ataxie, Akinese, Rigor, Tremor, Verlust der posturalen Kontrolle, Gleichgewichtsstörungen.

Bei orthopädischen Erkrankungen:

  • Pathologien: Bandscheibendegeneration, Gelenk-, Muskel-, Bandverletzungen und Entzündungen, Frakturen
  • Symptomkomplexe: Schwindel, Tinnitus, Migräne, Gelenkinstabilitäten und -einschränkungen, Gangstörungen, ausstrahlende Schmerzen und Missempfindungen.

Anhand von zahlreichen Fallbeispielen und Fotos lernen Sie, welche Möglichkeiten N.A.P. bietet.

Autor

R. Horst

R. Horst

Renata Horst ist Physiotherapeutin, spezialisiert in Orthopädischer Manueller Therapie, Neurologischer Rehabilitation und Motorisches Lernen. Neben ihrer praktischen Tätigkeit in ihrer Privatpraxis ist sie weltweit in der Weiterbildung und als Instruktorin und Supervisorin tätig. Sie ist ebenfalls als Autorin für diverse Fachzeitschriften tätig und hat mehrere Fachbücher veröffentlicht.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “NAP – Physiotherapie bei neuroorthopädischen Symptomen”