Hahn-K.

Osteopathie oder Zahnschiene – Was wirkt effektiver bei einer CMD?

Weist eine osteopathische Behandlung bei einer CMD Vorteile ...

  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • ISBN: 9786202202701
  • 2017, 84 Seiten

23,90 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 20220270 Kategorien: , ,

Beschreibung

Vollständiger Untertitel: Weist eine osteopathische Behandlung bei einer CMD Vorteile gegenüber einer konventionellen Zahnschiene auf?
Heutzutage leiden immer mehr Menschen unter Kopf-, Gesichts-, Nacken- und Rückenschmerzen.
Eine mögliche Ursache hierfür könnte eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) sein.
Die Patienten durchlaufen bei einer CMD nicht selten einen langen Leidensweg,
denn die Beschwerden werden von verschiedenen medizinischen Disziplinen unterschiedlich betrachtet und behandelt.
Der Grund liegt hier u.a. in der Vielfalt der Symptome,
einem fehlenden Leitsymptom und den komplexen, multikausalen Zusammenhängen der CMD.
Am Ende bekommen die Patienten obligatorisch –
fast schon ohne detaillierte Diagnostik – eine Zahn- oder Knirscherschiene verschrieben.
Doch ist die Maßnahme wirklich so geeignet oder würde eine osteopathische Behandlung hier wirksamer sein?
Diese Studie möchte Ihnen eine mögliche Alternative vorstellen.

Autor