Gabriele Angenendt | U. Schütze-Kreilkamp | V. Tschuschke

Praxis Psychoonkologie

Psychoedukation, Beratung und Therapie

  • ISBN: 9783830474203
  • 2. Aufl. 2011, 206 Seiten

49,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Die Arbeit mit onkologischen Patienten ist eine Herausforderung.
Dieses Buch hilft Ihnen bei der Beratung im ambulanten und stationären Bereich. Es finden sich viele praktisch bewährte Hilfestellungen, die während des Krankheitsverlaufes auftreten können.

Detaillierte Beratungs- und Therapieangebote mit Patienten-Übungen
Kurskonzept Psychoedukation für die psychoonkologische Einzelberatung
Krankheitsverarbeitung und -bewältigung je Krankheitsphase
Kommunikation Therapeut/Patient
Einstellen auf die Patientenbedürfnisse bezogen auf die jeweilige Krankheitsphase
Frühzeitiges Erkennen der eigenen psychischen Gefährdung (Burn-out)
Medizinische Infos über Sexualität nach Krebs
Sterbebegleitung

Zusätzlich: umfangreichem Adressteil, Fortbildungsmöglichkeiten und Literatur.
Mit einem Beitrag von Josef Beuth und Anne Bleick.

Autor

Gabriele Angenendt

Gabriele Angenendt

Dr. phil. Gabriele Angenendt, Diplom-Psyschologin, Psychologische Psychotherapeutin, Aus- und Weiterbildung in Verhaltenstherapie, Hypno-Therapie, Körperpsychotherapie, Psychoonkologie und Psychotraumatologie.

U. Schütze-Kreilkamp

U. Schütze-Kreilkamp

Dr. med. Ursula Schütze-Kreilkamp Fachärztin für Gynäkologie, Psychotherapeutische Medizin und Homöopathie.

V. Tschuschke

V. Tschuschke

Dr. rer. biol. hum. Volker Tschuschke ist Professor für Medizinische Psychologie an der Universität Köln und Psychoanalytiker.