Justus Benrath | Hatzenbühler-M. | Fresenius-M. | Heck-M.

Repetitorium Schmerztherapie

Zur Vorbereitung auf die Prüfung Spezielle Schmerztherapie.

  • Verlag: Springer Verlag
  • ISBN: 9783662478646
  • 3. Aufl. 2012, 192 Seiten

39,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Das Repetitorium orientiert sich an den Inhalten der Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie. In knapper und verständlicher Form werden die Grundlagen der Schmerzentstehung und -verarbeitung behandelt sowie Wissenswertes über Pharmako- und Phytotherapeutika, Therapieverfahren sowie diagnostische und therapeutische Aspekte verschiedener Schmerzerkrankungen vermittelt. Mit Tabellen und Schemata, Praxistipps und Hinweisen zu Indikationen und Wirkmechanismen.

Aus dem Inhalt:
Definitionen und physiologische Grundlagen.- Pharmakotherapie.- Opioidtherapie bei Nieren- und Leberinsuffizienz.- Invasive Schmerztherapie.- Akute/postoperative Schmerztherapie.- Stimulationsverfahren.- Neuropathischer Schmerz.- Tumorschmerztherapie.- Kopfschmerz.- Rückenschmerz.- HWS-Syndrom.- Fibromyalgie.- Rheumatischer Schmerz.- Palliativmedizin

Über die Autoren:
Dr. Michael Hatzenbühler ist seit 2004 Oberarzt im Krankenhaus Hetzelstift/Neustadt, Leiter der Palliativstation.
Dr. Michael Fresenius ist seit 2009 Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin am Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach.
Dr. Michael Heck ist seit 1999 niedergelassener Anästhesist in Heidelberg.

Autor

Justus Benrath

Justus Benrath

PD Dr. Justus Benrath ist seit 2007 Leiter der Schmerzambulanz der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätsmedizin Mannheim.

Fresenius-M.

Fresenius-M.

Hatzenbühler-M.

Hatzenbühler-M.