P. Vakil

Träume in der Homöopathie

Leitfaden zur homöopathischen Trauminterpretation

  • ISBN: 9783943309485
  • 2013, 488 Seiten

19,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 94330948 Kategorien: , ,

Beschreibung

Leitfaden zur homöopathischen Trauminterpretation einschließlich eines Repertoriums der Traummittel.
Prakash Vakil beschreibt hier die bedeutung von Träumen in der Homöopathie. Vakil erörtert anhand von Erkenntnissen aus der modernen Psychologie sowie aus der traditionellen indischen Medizin und Philosophie die Bedeutung von Träumen in der homöopathischen Praxis. Er liefert mit rund 100 Fällen prägnante Beispiele dafür, wie Träume in der Anamnese genutzt werden können. Beispielsweise bei der Suche nach dem Simillimum oder der Auswertung des Heilverlaufs.
Die Rubriken der Träume erweiterte Vakil im wichtige Zusätze, außerdem enthält das Buch Mittelstudien und Differentialdiagnosen.

Autor

P. Vakil

P. Vakil

Prakash Vakil (1941-1997) erwarb seinen Studienabschluss am Homoeopathic College Mumbai. 1965 begann er zu praktizieren. Seinen Büchern ist zu entnehmen, dass er die Kirlianfotografie zu Diagnose- und Behandlungszwecken anwandte und vergleichende Studien mit anderen medizinischen Richtungen durchführte.

Bewertungen (0)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Träume in der Homöopathie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.