S. Levine

Wege durch den Tod

Who Dies

  • ISBN: 9783933496119
  • 9. Aufl. 2010, 398 Seiten

14,50 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 393349611 Kategorien: , ,

Beschreibung

Stephen Levine ermutigt uns im ersten Teil seines Buches, unsere eigenen Gedanken, Ängste, Sorgen und unser Verlangen – ohne zu bewerten – zu erforschen und unser Herz für uns selbst zu öffnen. So erkennen wir, wie wir durch unseren eigenen Widerstand gegen das, was ist, uns unsere eigene Hölle schaffen.
Im zweiten Teil des Buches erfahren wir hilfreiche Unterstützung für unsere Arbeit mit leidenden Menschen: Bei der Begleitung Kranker und Sterbender lösen sich die Hindernisse zwischen unseren Herzen auf, wenn wir uns der Einzigartigkeit des Anderen gegenüber öffnen und Gedanken und Bewertungen loslassen.
Dieses Buch ist eine wertvolle Hilfe für alle auf ihrem Lebensweg, seien sie erkrankt oder gesund, für Helfer sowie Betroffene.

Rezensionen:
Wege durch den Tod ist das erste Buch, das zeigt, wie die Beschäftigung mit dem Prozeß des Sterbens uns für die Unermeßlichkeit des Lebens öffnet. Stephen Levine führt einfühlsam und voller Poesie auf den Weg des vollkommenen Gewahrseins für alles, was unerwartet als nächstes auf uns zukommen kann: Trauer oder Freude, Verlust oder Bereicherung, Tod oder ein anderes neues Lebenswunder.

Seine Arbeit mit Leidenden und Sterbenden ist voller Mitgefühl und dabei äußerst professionell. Sie gehört zu den besten in diesem Land.
— Elisabeth Kübler-Ross

Autor

S. Levine

S. Levine

Stephen Levine ist ein erfolgreicher und weltbekannter Poet und Meditationslehrer. Sein besonderes Engagement inspiriert seit fast 30 Jahren Menschen in besonderen Lebenssituationen. Seine geleiteten Meditationen sind dabei eine wertvolle Unterstützung.