N. Westhoff

Weinen nützt nix – aber Lachen

Mit dem Brett vor dem Kopf und Gottes Hilfe zurück ins Leben.

  • Verlag: Kiener Verlag
  • ISBN: 9783943324938
  • 2014, 240 Seiten

13,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Stationen im Leben des Autors in den Jahren 1994 bis 2013:
Norbert Westhoff berichtet über seinen langen Weg als Schmerzpatient.
Sein Buch versteht er als Dankeschön an alle, die ihn und seine Familie
über zwei Jahrzehnte begleitet haben und ihm auf vielfältige Art Mut zusprachen sowie als eine therapeutische Aufarbeitung dieser Zeit.
Auf seinem Leidensweg zeigt er auch die vielen Quellen der Kraft auf, aus denen er schöpfen konnte.
Diese liegen in seinem familiären Umfeld und seiner Heimat, dem Ruhrgebiet, aber ebenso in seinem Glauben und seiner Spiritualität, die sich sogar auf Bäume als Kraftquell erstreckt. Wie sehr ihm dabei sein Humor und seine karnevalistischen Aktivitäten eine weitere Stütze gewesen sind, entdeckt der Leser in den Auszügen aus den Büttenreden dieser Jahre.
Im Zeitalter der modernen Medizin und Psychologie zeigt uns Norbert Westhoff, dass Spritualität und Esprit unverzichtbar sind, wenn es um Gesundheit geht.

 

Autor

N. Westhoff

N. Westhoff

Norbert Westhoff schreibt aus eigener Erfahrung als Schmerzpatient.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Weinen nützt nix – aber Lachen“