E. Schiffer

Wie Gesundheit entsteht

Salutogenese. Schatzsuche statt Fehlerfahndung

  • Verlag: Beltz Verlag
  • ISBN: 9783407859792
  • 8. Aufl. 2013, 208 Seiten

14,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 40785979 Kategorien: ,

Beschreibung

Über die Krankheit haben die Mediziner weitgehend die Gesundheit vergessen. Und Gesundheit ist etwas anderes als Nicht-Krankheit.
Diese grundsätzliche Kritik am vorherrschenden medizinischen Denken steht am Anfang des neuen Buches von Eckhard Schiffer. Nicht nach Fehlern und Störungen, die zur Krankheit führen, will er suchen, sondern nach schöpferischen Kräften, die seelische und körperliche Gesundheit ermöglichen: Gesundheit als Schatzsuche im Spiel, im Dialog und in der Suche nach Lebenssinn.
Was genau ist Gesundheit, wenn wir sie nicht nur als Abwesenheit von Krankheit betrachten? Eckhard Schiffer, Arzt und Psychotherapeut, hat sich in diesem Buch auf Schatzsuche nach solchen schöpferischen Kräften gemacht, die Gesundheit ermöglichen – und sie möglichst lange erhalten.
Überraschende Antworten und Beispiele aus Literatur und Kunst sowie Rückgriffe auf das Konzept der Salutogenese haben dieses Buch zu einem bewährten Ratgeber gemacht, der vom Autor vollständig überarbeitet wurde. Zwei neue Kapitel widmen sich den Einflüssen der sozialen Umgebung auf die Gesundheit sowie neuesten Erkenntnissen zur Salutogenese.

Rezension:
Ein anspruchsvolles Lesebuch, das deutlich macht, wie ein als sinnvoll empfundenes Leben und der Austausch mit anderen Menschen uns nachhaltig stärken.
— Gesund Leben, stern Spezial.

Autor

E. Schiffer

E. Schiffer

Dr. Eckhard Schiffer war bis 2009 Chefarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin mit Familientherapeutischem Zentrum am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück. Weiterhin Supervision und ambulante Tätigkeit im Medizinischen Versorgungszentrum. Er ist analytisch orientierter Psychotherapeut und hat zusätzlich ein philosophisches Studium absolviert.