Ratgeber

Alle anzeigen 1–12 von 39
Alle anzeigen 1–12 von 39

Ratgeber zur homöopathischen Selbstbehandlung

Ratgeber – Von Therapeuten für Patienten

Hier finden Sie allgemeine Ratgeber für Patienten und Interessierte über die Anwendung der Homöopathie. Oft haben homöopathische Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker für ihre eigenen Patienten einen kleinen Ratgeber verfasst und diesen dann veröffentlicht. Meist sind diese Ratgeber leicht verständlich geschrieben. Häufig finden Sie im vorderen Teil grundlegende Infos zur Homöopathie und anschießend einige Krankheiten und die entsprechenden Arzneimittel dazu.

Welche Ratgeber sind für die Selbstbehandlung sinnvoll?

Manche homöopathische Patientenratgeber sind auch auf bestimmte häufige Beschwerdebilder zugeschnitten. Diese sind oft für die Selbstbehandlung sinnvoll, denn sie beschreiben die Krankheiten für Patienten leicht verständlich und wie man diese  mit welchen homöopathischen Arzneimitteln behandelt. Auch die Themen Prophylaxe werden angeschnitten.

Ideal für die Selbstbehandlung bei Kleinkindern

Wunderbar auch für die Praxis zum Auslegen finden wir das Buch von Teut und Lucae, die homöopathische Sandkastenfibel. Aus unserer Sicht ist dieses Buch ideal für die homöopathische Selbstbehandlung bei Kleinkindern.

Die Homöopathie: Balsam für die Seele

Die Homöopathie wirkt aber auch bei psychosomatischen Beschwerden. Ein gutes, einfach zu lesendes Buch ist von Wiesenauer, Homöopathie für die Seele.

Heilen ganz ohne Nebenwirkungen

Wie man Beschwerden wie Fieber, Bauch- und Ohrenschmerzen homöopathisch selbst behandelt, findet man in dem Buch von Sven Sommer und Reichelt. Heilen ohne Nebenwirkungen. Lesen Sie sich einfach mal in die Bücher bei uns rein.