Reha und Training

Alle anzeigen 1–12 von 50
Alle anzeigen 1–12 von 50

Reha-Fachbücher für Ausbildung und Training

Hier finden Trainer und Physiotherapeuten viele wichtige und interessante Bücher über Krafttraining, Muskelaufbau, Pilates, Yoga, Rückenschule, Atemgymnastik und Reha. Auch das Buch über den Beckenboden von Carriere ist sehr informativ. Hier stellen wir Ihnen einige Bücher im Detail vor: Das Buch Beckenboden von Carriere zeigt, dass Störungen des Beckenbodens bei beiden Geschlechtern, in allen Altersgruppen auftreten können. Mittlerweile ist Inkontinenz kein Tabuthema mehr, jedoch sind die eventuellen Probleme vielfältiger. In diesem Werk wurden in sechs Kapiteln alle Symptome beschrieben und deren Untersuchung und Behandlung vorgestellt. Umfassend beschrieben wurden die Anatomie, die Ursache von Schmerzen, funktionelle und psychosoziale Probleme sowie die Bedeutung zahlreicher Behandlungsmethoden wie Biofeedback oder Manualtheapie. Das Pilates-Lehrbuch von Geweninger und Bohlander zeigt Hintergrundinfos und umfassendes Praxiswissen zum Einsatz des Pilates-Konzepts in Prävention und Therapie. Zu den Grundlagen gehören u.a. die Pilates-Prinzipien (Breathing, Centering, Flow, Precision, Concentration, Control, Coordination). Im umfangreichen Praxis-Teil werden alle Techniken und Übungen (Matten- und Gerätetraining) mit Fotosequenzen zum detaillierten Bewegungsablauf und genauer Anleitung und Erläuterung jeder Übung vorgestellt. Patientenbeispiele veranschaulichen Behandlungsabläufe und therapeutische Effekte des Pilates-Konzepts bei verschiedenen Krankheitsbildern. Stundenbilder geben konkrete Anregungen für die Gestaltung von Kurseinheiten in präventiv ausgerichteten Kursen. Ein Muss für Pilates-Profis, Physiotherapeuten, Sportlehrer und Trainer. Yoga in der Physiotherapie von Pohl zeigt Yogaübungen die Körper, Geist und Atem zu einer Einheit verbinden. Dies ermöglicht dadurch einen Behandlungsansatz, den eine reine Bewegungstherapie nicht leisten kann. Regelmäßiges Üben fördert nicht nur die Gesundheit und gleicht körperliche Defizite aus, sondern trägt gleichermaßen zu mentaler Stärke, Gelassenheit und zum Wohlbefinden bei. Monika Pohl stellt über 30 klassische Yoga-Übungen für Erwachsene und Kinder unter besonderer Beachtung physiotherapeutischer Erkenntnisse vor. Präzise Beschreibungen, mögliche Varianten sowie Hinweise und Tipps zur korrekten Ausführung und Wirkungsweise machen das Buch zum wertvollen Ratgeber für den Therapeuten in seiner Arbeit mit Patienten oder Klienten und motivieren dazu, Yoga als Ausgleich zum eigenen Beruf in den Alltag zu integrieren. Das Buch will Physiotherapeuten, aber auch Bewegungspädagogen, Ärzten und Heilpraktikern Mut machen, ihr Behandlungsrepertoire auf ganzheitliche Weise zu erweitern. Schauen Sie auch mal in den Bereich Sportmedizin, Reha und Orthopädie, da werden Sie sicherlich interessante Bücher finden.