P. S. Schwerdt

Paul Shoju Schwerdt, Jahrgang 1956, ist Kunst- und Gestalttherapeut (FPI), Kampfkunstlehrer in verschiedenen Disziplinen, betreibt die fernöstlichen Kampfkünste seit ca. 45 Jahren und unterrichtet sie seit 30 Jahren. Er ist Gastdozent an verschiedenen Hochschulen in Deutschland, Holland und Belgien. Schwerdt studierte Grafik-Design, Visuelle Kommunikation, chinesische Tuschemalerei und Kalligraphie in China und ist seit 1990 ordinierter Zen-Buddhist.

Artikel von P. S. Schwerdt