New Layer Alternative Tiermedizin

Bücher zur Tierhomöopathie

Bücher und Videos zur Tier-Anatomie

Beiträge für Tiermediziner aus unserem Therapeuten-Blog

Gnadl Homöopathie für Rinder

Interview mit Frau Gnadl, Autorin von Homöopathie für Rinder über die Behandlung von Rindern mit Homöopathie.

Mehr lesen

Pferdephysiotherapie

Frau Mergen empfiehlt für die Ausbildung in Pferdephysiotherapie verschiedene Bücher zu diesem Thema..

Mehr lesen

Tipps, Tricks und Erklärungen, wie Sie Ihr Pferd fit durch den Winter bringen - naturmed-Fachbuch-Blog

Tipps, Tricks und Erklärungen wie Sie Ihr Pferd fit durch den Winter bringen gibt es von Sarah Mergen. Hier können Sie mehr erfahren...

Mehr lesen

Bücher und Videos zur alternativen Tiermedizin (Veterinärmedizin)

Fachbücher und Videos für Tierärzte und Tierheilpraktiker – für eine optimale ganzheitliche Tiergesundheit

Alternative Tiermedizin – von Tierakupunktur bis Naturheilverfahren

Komplementäre Veterinärmedizin ist im Aufwind. Egal, ob Sie Bücher zur Tierakupunktur oder Tier-TCM suchen, Tierphysiotherapeut oder Tierarzt sind, hier finden Sie alles zur naturheilkundlichen Veterinärmedizin.

Bücher + Videos für die Tierheilpraktiker-Ausbildung

Tierheilpraktiker/Tierheilpraktikerinnen arbeiten nach einer ganzheitlichen Tierheilkunde wie Veterinär-TCM, Veterinärhomöopathie oder anderen Elementen der Alternativmedizin. Sie müssen eine meist 1-3jährige Ausbildung absolvieren. Während dieser Tierheilpraktiker-Ausbildung lernen die Anwärter alles über Anatomie von Groß- und Kleintieren, Tierhaltung, Ernährung aber auch wie man eine Tierpraxis führt und die Inhalte der klassischen Naturheilverfahren, Akupunktur, Homöopathie u.a. Hierzu gibt es neben den klassischen TCM- und Homöopathie-Büchern, die auch die Humanmediziner verwenden können, eine ganze Menge an Spezialliteratur zur alternativen Tiermedizin.

Nach bestandener Prüfung wählt der Tierheilpraktiker oder auch der Tierarzt dann seine gewünschte  Fachrichtung, bzw ob er in einer Kleintierpraxis oder Großtierpraxis arbeiten möchte. Mit der Ausbildung in alternative Veterinärmedizin stehen Ihnen nach dem Studium alle Türen offen.

>> Hier finden Sie einen Überblick über Neuerscheinungen aus dem Tiermedizin-Bereich.

Ganzheitliche Tiermedizin im Aufwind

Nachdem die Alternativmedizin im Humanbereich sich immer mehr etabliert hat, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Herrchen und Frauchen auch ihre Haustiere und Nutztiere mit Therapien wie Homöopathie, Naturheilverfahren und Tierphysiotherapie erfolgreich behandeln lassen. Dabei steht auch in der Tierheilkunde meist das Miteinander mit herkömmlichen Therapien und der naturheilkundlichen Tiermedizin auch in der Veterinärmedizin im Mittelpunkt. Die unterschiedlichen schulmedizinischen und alternativmedizinischen Therapien lassen sich bei zahlreichen Beschwerden und Tierkrankheiten optimal miteinander kombinieren. Vieles im Veterinärwesen verändert sich auch gerade im Bereich Tierhaltung, Futter und Tierzucht. Daher ist nach der Ausbildung auch immer wieder eine gezielte Weiterbildung in der Veterinärmedizin Pflicht. Viele Tierärzte, Tierärztinnen (auch Fachtierärzte) und TierheilpraktikerInnen erweitern ihr Fachwissen gerade in diesen Bereichen laufend. So arbeiten wir beispielsweise eng mit der Ärzteverband GGTM (ganzheitliche Tiermedizin) zusammen. Seine Mitglieder sind Tierhomöopathen, aber auch Tierphysiotherapeuten und Tier-TCMler.

Bücher für die Tierheilpraxis

Bücher zur Chinesischen Tiermedizin

  • Die Akupunktur und Akupressur für Hunde, Katzen und Pferde ist ein wichtiges Teilgebiet der VTCM (Veterinären Traditionelle Chinesische Medizin). Weitere Teile sind:
  • Heilkräuter für Tiere (Chinesische und westliche Kräuter)
  • Chinesische Ernährungslehre für Tiere (Chinesische Diätetik)
  • Manuelle Therapien bei Tieren (Tuina)

Zu all diesen Themen finden Sie bei uns Veterinär-Grundlagenbücher wie auch Bücher mit zahlreichen Praxistipps für die tägliche Tierpraxis.

Bücher zur Tierhomöopathie

Die Tierhomöopathie gibt es fast so lange, wie die Homöopathie bei Menschen. Gerade auch bei Tieren hat sich die Homöopathie bewährt. Ein wichtiges Gegenargument bei Homöopathie-Gegnern, die sich auf den Placebo-Effekt berufen ist, dass bei bestimmten Beschwerden eben auch bei Tieren nur ganz bestimmte Globuli helfen. Tierhomöopathen finden hier Bücher zu Kleintieren, Großtieren und über verschiedene Behandlungsformen und Therapieverfahren, ebenso wie Bücher zu Tiermedizin mit  Bachblüten und Schüssler-Salzen. Bücher über Arzneimittel finden Sie im Bereich (Human)-Homöopathie.

Bücher zur Tierphysiotherapie

Auch in der Tierphysiotherapie-Ausbildung muss der Physiotherapeut ein profundes Wissen über Anatomie, Physiologie und Wissen über einzelne Beschwerden und Krankheiten kennen und studieren. Wie bei allen Patienten, sind auch hier viel Grundwissen notwendig, um zu einer fundierten Diagnose und Therapie zu kommen. Neben der Kenntnis der reinen muskulären oder skelettalen Ursachen können auch nervliche und organische Einflüsse das ganzheitliche Zusammenspiel stören. Bei uns finden Sie zum Thema Physiotherapie bei Tieren einige Titel: für Kleintiere, Hunde und auch Pferde.

Bücher und Videos für Tierosteopathen

Wir haben mehreren Bereichen der manuellen Tiermedizin eine eigene Rubrik gegeben. Sie finden hier Bücher zur Tierosteopathie, Tierphysiotherapie und Tierchiropraktik.

Außerdem finden Sie bei uns Bücher zu gesunden Tierernährung, Tierpsychotherapy oder über die  Aufzucht von Tieren – alles für eine gesunde, ganzheitliche und nebenwirkungsarme Tiergesundheit.