Rebecca Avern

Rebecca Avern hatte ihr erstes Akupunktur-Lizenz in Akupunktur vom College of Integrated Chinese Medicine: ein dreieinhalbjähriger Kurs, der 2001 abgeschlossen wurde. 4 Jahre Studium und Zusammenarbeit mit Giovanni Maciocia. Sie unterstützte Maciocia beim Schreiben eines großen Lehrbuchs Diagnose in der chinesischen Medizin. Diplom in Kinderakupunktur (2012) bei Julian Scott, Autor der Akupunktur in der Behandlung von Kindern.  Julian ist weltweit als führende Expertin für Kinderakupunktur bekannt, und sie verbrachte ein Jahr mit ihm auf Diplomniveau. Ausbildung in der Kinderheilkunde tui na (2012) bei Dr. Hongchun Yin (Spezialist an der Shangdong University of TCM). Ausbildung in japanischen Techniken der Kinderakupunktur (Shonishin) (2013): bei Stephen Birch (Autor von Shonishin: Japanese Paediatric Acupuncture).

Articles of Rebecca Avern