Ingrid Wancura-Kampik

Segment-Anatomie

Der Schlüssel zu Akupunktur, Neuraltherapie und Manualtherapie.

  • Verlag: Elsevier Verlag
  • 4. Aufl. 2022, 444 Seiten

89,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 437579738 Kategorien: , ,

Beschreibung

Segmentale Anatomie

Wenn Sie die Zusammenhänge und Wechselbeziehungen im Körper kennen, dann können Sie besser diagnostizieren und therapieren. In Wort und Bild werden Ihnen die Zusammenhänge zwischen Spinalnerven und Segmenten in Haut, Muskulatur, Knochen sowie die Projektionsareale innerer Organe an der Körperoberfläche aus der Anatomie des Nervensystems aufgezeigt.
In dem Buch Segment-Anatomie erfahren Sie mehr über die Wechselbeziehungen zwischen Spinalnerven und Körperperipherie. So lässt sich die Wirkungsweise von Akupunktur-, Neural- und manuelle Therapie erklären.

Die Kenntnis dieser Zusammenhänge eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie. Zahlreiche Abbildungen und Körperkarten unterstützen Sie bei der Auswahl der erfolgversprechendsten Behandlung.

Was ist der Unterschied von der 3. zur 4. Auflage?

Die neue, 4. Auflage wurde durchgesehen, korrigiert und aktualisiert.

Für wen ist das Buch?

TCM-Therapeutinnen, Osteopathinnen, Neuraltherapeutinnen, Pyhsiotherapeutinnen, ÄrztInnen mit Zusatzbezeichnung Chirotherapie.

Autor

Ingrid Wancura-Kampik

Ingrid Wancura-Kampik

Dr. med. Ingrid Wancura, Medizinstudium und Promotion in Wien, Ärztin für Allgemeinmedizin. Seit 1965 Beschäftigung mit der Segmentlehre, seit 1970 Akupunkturstudium, niedergelassen seit 1971 in Privatpraxis in Wien. 1975/1976 und 1980 als Stipentidatin des Österreichischen Wissenschaftsministeriums Akupunkturstudium an der Universität für Traditionelle Chinesische Medizin in Peking. Nach Ablegen der chinesischen…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Segment-Anatomie“