Gertrude Kubiena

Gertrude Kubiena

Prof. Dr. Mag. Gertrude Kubiena, Jahrgang 1938, ist eine österreichische Ärztin und Politikerin (ÖVP) im Ruhestand. Kubiena studierte nach der Matura Medizin und promovierte 1963 zur Doktorin. Sie eröffnete 1972 eine Praxis für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten und stieg 1976 zum ersten weiblichen Polizeiarzt auf. Zwischen 1978 und 1983 gehörte sie der Landesregierung Graz III als Stadträtin ohne Portfolio an. Sie ist langjährige Präsidentin der MedChin (Medizinische Gesellschaft für chinesische Gesundheitspflege) und Sinologin, sie beschäftigt sich seit 1972 mit TCM.

Die Fachärztin für HNO ist Vorstandsmitglied ÖGA und praktiziert Akupunktur und chinesische Arzneitherapie seit vielen Jahren. Seit über 15 Jahren ist sie  Diplomverantwortliche der ÖÄK (Chin. Diagnostik und Arzneitherapie).

Insgesamt besuchte sie etwa 30x  China. Sie ist Autorin oder Mitautorin von über 30 Büchern. Ihr neuestes Werk heißt Die Kraft Chinesischer Hausmittel und hat bei mehr als 230 Publikationen mitgewirkt. Auch in unserem Verlag Müller & Steinicke hat Sie eine Beitrag in dem Buch TCM für 50+ geschrieben.

Darüber hinaus ist sie ehemalige Vizepräsidentin der Österr. Gesellschaft für Akupunktur, ehem. Stadträtin von Wien, Vizepräsidentin des Roten Kreuzes und des Wiener Landessanitätsrats und erhielt mehrere Auszeichnungen.

 

In unserem Videocenter https://www.youtube.com/user/naturmedVideocenter können Sie einige Videos mit Frau Dr. Kubiena sehen.

Artikel von Gertrude Kubiena