Michael Schünke

Prof. Dr.med. Dr.rer.nat. Michael Schünke, Jahrgang 1950, absolvierte 1971 sein Abitur an einer internationalen Schule in Brunssum in den Niederlanden. 1982 promovierte er am Lehrstuhl für Zoophysiologie an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel und begann 1983 ein Medizinstudium. Von 1983-1991 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschulassistent am Anatomischen Institut der Uni Kiel. 1989 erhielt er dort seinen zweiten Doktorgrad. Bereits 1991 habilitierte er sich und wurde Privatdozent in Kiel. 1992 wechselte er als Oberassistent an das Anatomische Institut der Universität Lübeck. Seit 1994 ist er Direktor des anatomischen Instituts der Uni Kiel.

Artikel von Michael Schünke
Alle anzeigen 1–12 von 13
Alle anzeigen 1–12 von 13