von: Herzog, M./ Lang, Eva/ Sengebusch, J.

Differenzialdiagnose für Heilpraktiker


Differenzialdiagnose für Heilpraktiker

3. Aufl. 2017, 224 Seiten

49,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Differenzialdiagnose für Heilpraktiker von Herzog, M./ Lang, Eva/ Sengebusch, J.

Perfekt zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung:
Die Autoren sind erfahrene Kursleiter und kennen die Prüfungsanforderungen genau.
Ihr Buch verdichtet das benötigte Wissen, konzentriert den Blick auf das Wesentliche und gibt die notwendige Sicherheit für die Prüfung.
Das einzigartige Konzept:
  • Klare Strukturierung der Prüfungsinhalte: überschaubar und kompakt
  • Alle prüfungsrelevanten Differenzialdiagnosen auf einen Blick
  • Mind-Maps führen deduktiv vom Symptom zu den möglichen Erkrankungen
  • Organsteckbriefe mit den wichtigsten Erkrankungen bringen die prüfungsrelevanten Inhalte auf den Punkt
  • Übersicht über Notfälle mit Symptomen und Vorgehensweise m it relevanten Laborwerten und den wichtigsten Abkürzungen.
  • Neu in dieser Auflage:

  • Alle Mind-Maps um die Ebene der Leitsymptome erweitert und alphabetisch geordnet.
  • Die Organsteckbriefe wurden ergänzt.
  •  
    Herzog, M.

    Michael Herzog
    ist Heilpraktiker und Diplom-Theologe. Seit 1988 hat er eine eigene Praxis, seit 1989 ist er in der Ausbildung tätig. Seit 1997 leitet er die Hufeland-Schule Senden. Zusammen mit Elvira Bierbach ist er Leiter für den Arbeitskreis BDH-Schulleiter.

    Lang, Eva

    Dr. rer. nat. Eva Lang
    ist Heilpraktikerin und Pharmazeutin/Apothekerin und war 15 Jahre als Apothekerin in Ihrer eigenen Apotheke tätig. Seit 1994 betreibt sie eine eigene homöopathische Praxis. Sie ist außerdem Dozentin für klassische Homöopathie, Leiterin der Hufeland-Schule Senden und Leiterin des Arbeitskreises Homöopathie beim Bund Deutscher Heilpraktiker.

    Sengebusch, J.

    Jürgen Sengebusch
    ist Heilpraktiker, Diplom-Pädagoge, Sexualpädagoge, Trainer, Berater und Konzeptentwickler. Seit 2001 ist er Prüfungstrainer an der der Hufeland-Schule Senden. Er ist für die Gestaltung der Internet-Präsenz der Schule verantwortlich. Darüber hinaus bietet er Einzelcoachings an. Zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Prävention, Gesundheitsförderung.

    Kundenbewertungen für "Differenzialdiagnose für Heilpraktiker"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.