Leopold Dorfer

Leopold Dorfer

Prof. Dr. Leopold Dorfer, Jahrgang 1960, Medizinstudium an der KF-Universität Graz, Promotion im Juli 1985; seit 1985 intensive Beschäftigung mit Akupunktur und anderen Formen der komplementären Medizin wie Homöopathie, Neuraltherapie, Manueller Medizin, Bioresonanz, Bachblütentherapie, Ernährungslehre, Yoga, Qi Gong, Tai Qi usw.; daneben Beschäftigung mit Kurmedizin, Sportmedizin und Notfallmedizin; 1987 Österreichisches Akupunkturarzt-Diplom; 1988 Erste Chinareise für sechs Wochen; 1988 Österreichisches Diplom für Ohrakupunktur; 1990 bis 1993 Medizinisches Konzept, Aufbau und ärztliche Leitung des Instituts für physikalische Institut der Merkur Recreation im Steigenberger Hotel in Bad Waltersdorf; seit 1990 Privatordination für Akupunktur, TCM und Naturheilkunde in Graz; 1988 bis 1994 Abschluss aller Diplome der Deutschen Akademie für Akupunktur (DAA); seit 1994 Referent der DAA; seit 1994 Gründer und Präsident der Ärztegesellschaft Österreichische Gesellschaft für Kontrollierte Akupunktur und TCM (OGKA); seit 1990 Vorlesung für Akupunktur in Graz; seit 1994 Lehrauftrag für Akupunktur an der Karl Franzens Universität Graz; weitere Chinareisen Oktober 2000 und August 2001, Juli 2002 und April 2005; 2001 TCM-Diplom der TCM Universität Nanjing ; 2004 Gründung des Internationalen TAO-Kongresses für TCM in Graz und Wien.

Artikel von Leopold Dorfer
Alle anzeigen 1–24 von 29
Alle anzeigen 1–24 von 29