Marika Jetelina

Marika Jetelina

Marika Jetelina, Jahrgang 1977. Studium der Musik und anschließend Ausbildung zur Heilpraktikerin im In- und Ausland. In eigener Praxis tätig mit Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin; hier Akupunktur, Moxibustion, Gua Sha Fa, Tuina und Phytotherapie. Spezialisierung auf Schmerztherapie, Frauenheilkunde, psychosomatische Erkrankungen und Kinderheilkunde. 2005 Studienaufenthalt in China am Medical College der Stadt Luzhou, Provinz Sichuan sowie University of TCM in Chengdu und Children Hospital No.1 in Peking. Weiterbildung bei namhaften Dozenten wie Franz Thews, Julian Scott, Bob Flaws, Rahda Thambiraja, Honora Lee Wolfe und weiteren. Als Buchautorin Publikation mehrerer Facharbeitsbücher im Bereich der TCM, zum Beispiel Zungendiagnose, Leicht leben – Abnehmen mit System, Schmerztherapie in der TCM und vielen anderen. Jetelina ist als Autorin und Dozentin tätig und hält darüber hinaus regelmäßig Fachvorträge zur Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Bereich Tai Chi und Qi Gong ist sie Leiterin von Kursen und Seminaren.

Bezug nehmend auf mein früheres Musikstudium vertiefte ich bewegungstherapeutische Entspannungstechniken. Ausbildungen bei namhaften Dozenten im In- und Ausland führten mich auf den Weg zum Tai Chi Chuan und Qi Gong und weiteren chinesischen Bewegungslehren. Um diese sinnhaft miteinander zu verknüpfen, nahm ich auch Privatunterricht im Bereich Wing Tsun. Hier stand nicht der kämpferische Aspekt, sondern der medizinisch spirituelle Erfahrungsbereich im Vordergrund. Heute stelle ich mein Wissen nicht nur im In- sondern auch im Ausland zur Verfügung. Dabei spielt das medizinische Qi Gong eine wichtige Rolle. Heute bin ich in der Lage aus den unterschiedlichen Bereichen der Traditionellen Chinesischen Medizin das Optimale zu kultivieren, um Menschen auf ihrem Weg zu helfen. Hierbei verstehe ich mich nicht als Weg, sondern eher als Wegweiser, um auf diesem Weg einen Änderung zu ermöglichen.

2010 nahm sie das Studium der Osteopathie auf und hat es als weiteren Schwerpunkt in ihrer Praxis integriert. Hauptbereiche sind hier die parietale Osteopathie, viszerale Osteopathie sowie die Craniosacrale Osteopathie.

Artikel von Marika Jetelina